Frage von danthesuperman, 290

windows 7 installiert während herunterfahren updates.kann ich ausschalten?

es sind 23 updates und bin seit ca 2 stunden bei 5... es dauert ewig und ungewöhnlich lange und ich habe kein bock den Laptop über nacht laufen zu lassen. kann ich ihn zwangs-ausschalten? gibt es eine alternative ( weil wenn ich ihn ausschalte ich ihn damit schädige.

danke vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 206

Wenn die Updates schon installiert werden, musst du es jetzt durchlaufen lassen.

Wenn du es jetzt einfach beendest, und das kannst du nur, indem du den Power-Knopf gedrückt hältst, dann kann es passieren, das Windows danach nicht mehr richtig funktioniert. Davon haben endliche bei Windows 10 berichtet und natürlich ist das auch bei Windows 7 möglich.

Fürs nächste mal folgender Tipp:

Falls Windows wieder Updates installieren will (siehst du an dem Ausrufezeichen neben dem "Herunterfahren" in einem gelben Schild, siehe Bild), dann mach folgendes:

1. Klicke auf den Desktop.

2. Drücke Alt + F4

Es erscheint ein Fenster.

3. Wähle in dem Fenster statt "Herunterfahren und Updates installieren" die Option "Herunterfahren" aus. 

Dann werden die Updates auch nicht installiert und der PC fährt herunter, ohne die Updates zu installieren.

Kommentar von danthesuperman ,

brauch er um die updates zu installieren internet?

Kommentar von Legomann27 ,

Zum herunterladen, ja. Zum installieren, nein.

Kommentar von danthesuperman ,

und kannst du mir auch sagen warum dass so lange dauert? Es muss was nicht stimmen oder?

Kommentar von TechnikSpezi ,

Wie lange hat es denn gedauert? 23 Update dauern durchaus länger und wenn das jetzt mal 1-2 Stunden läuft, dann kann das schon sein. Kommt ja auch ein Stück weit auf den PC an und von daher solltest du den Laptop nach wie vor auf keinen Fall ausschalten.

Wenn er dann morgen noch nicht fertig ist, dann liegt aber wirklich ein Problem vor.

Kommentar von danthesuperman ,

4 stunden dauert es schon. hat sich aber bewegt. 14 von 23 ... hach...

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ja, dann dauert es zwar schon lange, aber wenn es auch weiter geht, weiter laden lassen. 

Ein kaputtes Windows erfordert sonst eine komplette Neuinstallation.

Antwort
von Mikromenzer, 167

Kannst du, aber das ist keine gute Idee

Kommentar von danthesuperman ,

brauch er um die updates zu installieren internet?

Kommentar von Mikromenzer ,

Damit kann man sich das System kaputt machen

Antwort
von kreuzkampus, 124

"""und ich habe kein bock den Laptop über nacht laufen zu lassen"""

Ein alter Spruch lautet: Wenn du keinen Bock hast, kauf' Dir 'ne Ziege. Soll in Deinem Fall heißen: Wenn Du "keinen Bock" hast, schalte das Teil aus. Ich würde das nicht tun. Da steht auch : "Schalten Sie bitte nicht aus". Stattdessen würde ich das Netzteil anstecken.

Kommentar von danthesuperman ,

brauch er um die updates zu installieren internet?

Kommentar von Lemo1991 ,

Nein...

Antwort
von Tanuci, 149

Du solltest den Rechner besser anlassen.

Kommentar von danthesuperman ,

brauch er um die updates zu installieren internet?

Antwort
von Andyplayer1, 94

Was hast du für Hardware?

Kommentar von danthesuperman ,

CPU: intel core i7 2.3 Ghz

6GB RAM  

Grafikkarte: nvidia geforce gtm 630

windows 7 home premium 

Antwort
von Andyplayer1, 106

Lass ihn an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten