Frage von JanSe, 17

Windows 7 Installation fehlerhaft/bootet nicht richtig?

Moinsen Leute, Wollte mir heute Windows 7 auf meine frisch formatierte SSD installieren. Parallel läuft auf der HDD Windows 10. Nun habe ich über ein Virtual Drive Windows 7 auf die SSD installiert, doch beim Neustart spinnt nun der PC rum. Es kommt der Auswahlscreen mit Windows 7, Windows 10 und Installationszurücksetzung. Jedoch kann er Windows 7 nicht booten. Es taucht nur ganz kurz der "Windows wird gestartet" Schriftzug auf. Dann startet der Rechner neu. Erschreckender Weise wird aber nun meine USB-Tastatur nicht mehr erkannt, sprich, ich kann nicht ins BIOS-Menü oder Windows 10 auswählen.

Hat irgendjemand eine Idee, wie ich das bereinigen kann? Thxalot

Antwort
von LeyTris, 10

Hatte das Gleiche Problem. Zwick die andere Festplatte ab, also die , auf der nicht dein Betriebssysten ist. Starte dann deinen Pc neu. Wird deine Tastatur nicht erkannt (war bei mir auch so) starte oftmals den Pc neu aber warte während du den Pc neustartest 30-40 sekunden damit er die Möglichkeit hatt, die Treiberupdates zu installieren

Antwort
von noname68, 8

eigentlich spielt es keine rolle, ob oder wo du ein betriebssystem auf dem rechner installiert hast, wenn du beim starten ins bios kommen möchtest.

ggf. hast du eine usb-tastatur mit abschaltbaren f-tasten, so dass du z.b. f1 als zugang ins bios nicht oder nur dann nutzen kannst, wenn du parallel mit dem starten die f-tasten aktivierst. ansonsten wird jedes aktuelle bios alle usb-eingabegeräte (tastatur/maus) erkennen und akzeptieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community