Frage von ChrisDEAN1994, 56

WINDOWS 7: formatieren bei vorinstallierten Windows also ohne CD?

Wie geht das. Das muss ja irgendwie gehen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unlocker, 50
Kommentar von ChrisDEAN1994 ,

Ausgerechnet meiner ist da nicht dabei. Ich habn Packard Bell

Kommentar von ChrisDEAN1994 ,

Ne passiert nix. Schade das wäre ideal für mich

Antwort
von Gummileder, 30

Die System Partition löschen? Entweder ein Live Linux oder ein Windows PE von CD starten. Mit diesem von der CD gestarteten Betriebssystem die Partition formatieren.

Ein aktiv in Betrieb befindliches Betriebssystem kann sich nicht selbst zerstören.

Kommentar von ChrisDEAN1994 ,

Soll sich nicht selbstzerstören. lediglich alles außer das Betriebssystem

Kommentar von Gummileder ,

Entweder, oder! Windows besteht wie alles andere auch nur aus einem Haufen Dateien. Wie soll man das beim Formatieren unterscheiden zwischen Betriebssystem und Benutzerdateien. Wenn man von den Boot Medien ein Betriebssystem startet, dann ist das eigentliche BS nicht aktiv und die Festplatte/Partition auf das es sich befindet kann formatiert werden, dabei wird aber alles gelöscht.

Der beliebte Begriff "auf Werkseinstellungen zurück setzten" ist der moderne Begriff für "neu Installieren".

Vielleicht hilft ja das hier weiter: https://youtu.be/3FRQoEiOWeo

Ich habe das eben bei meinem Win7 nachgeschaut und es gibt bei mir nur die Option zur Neu Installation für das dann auch eine Windows DVD nötig ist. Eine DVD kannst du dir am besten bei einem Bekannten ausleihen. Der Windows Key sollte bei einer Windows 7 Installation irgendwo auf dem Rechner kleben. Mit diesem Key kann man auch ein Windows 10 installieren, welches man bei Microsoft herunter laden kann - Stichwort "Mediacreation Tool für Windows 10".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten