Frage von QueenCille01, 26

Windows 7 echtheit nicht bestätigt problem beim hintergrundbild?

Es geht mir darum das am Anfang des anmeldens immer ein Fenster kommt, dass mich darauf hinweißt, dass ich Opfer einer Softwärefälschung bin und ich die Wahl habe mit Key kaufen oder online Problemlösung öffnen kann. Ich habe mal gehört, dass man das ausstellen kann so wie, dass das Desktopbild nicht ständig auf schwarz springt. Vielleicht weiß jemand wie das geht.

Ich weiß eure Hilfe sehr zu schätzen!

LG

Cille x

Antwort
von LemyDanger57, 13

Sicher, indem Du Windows 7 mit dem Aktivierungsschlüssel aktivierst.

Woher hast Du denn das Windows? und hast du einen Aktivierungsschlüssel? Wenn die Online-Aktivierung nicht funktioniert (kommt vor), kannst Du es telefonsich aktivieren, Anleitungen dazu gibt es im Internet genug.

Wo und wie man den Lizenz- (oder Aktivierungs-)Schlüssel findet, ist auch zig-fach beschrieben.

Wie man die Aktivierung umgeht, ist hier beschrieben: http://praxistipps.chip.de/windows-7-aktivierung-umgehen-so-klappts\_37326

Kommentar von Gummileder ,

Ich liebe diesen chippy Chip Kram. Danach funktioniert Windows nicht mehr richtig. Wirklich toll. Eigentlich müsste man die wegen Anstiftung zur Straftat anzeigen, weil der aufgezeigte Weg ist sicher nicht legal.

Antwort
von Uulzos, 15

Du hast keinen gültigen Lizenz-Key hinterlegt, darauf macht dich microsoft aufmerksam. Das Hintergrunbild wird bewusst entfernt, um dich dazu zu motivieren Geld auszugeben und einen Key zu erwerben.

Lösen kannst du das, indem du Windows registrierst.

Grüsse

Uul

Kommentar von QueenCille01 ,

Man hat mir aber einmal gesagt das es möglich sei dies abzustellen, da ich ja eh die ganze Zeit unten rechts in der Ecke 'Windows 7 Build... Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt.' stehen habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten