Frage von MarcelHD40, 34

Windows 7 CPU problem, Suche ein Progamm was die CPU immer unter 90% hält?

Ich benutzte den SDK Sorce Map Editor um Map's für Garry's mod zu machen aber wenn ich die map compile geht die CPU direkt auf 100% aber wie mache ich das die CPU nicht höher als 90% hinauf geht. Denn immer wenn ich die Map compile und alles im Task Manager überwache geht der PC direkt nach 15s-20s aus als hätte wer den Stecker gezogen das aber nicht der fall ist! ** Kennt also jemand ein Programm das verursacht das die CPU nicht höher als 90% für dieWindows Hintergrundprogramme benutzt wird, so das die restlichen 10% noch für die wichtigen Betriebssystemprogramme von Windows 7 vorhanden sind ?**

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dinerbone, 26

Du kannst ja nicht einfach mit diversen Programmen deine CPU regulieren. Wenn ein bestimmtes Programm eine gewisse CPU Leistung verlangt, kannst du das nicht einfach regulieren.

Ich vermute mal, deine CPU ist einfach zu schwach. Was hast du denn für eine?

Kommentar von MarcelHD40 ,

Intel(R) Core(TM) i7 CPU     860  @ 2.80GHz  2.80 HGz                  und 16GB ram

Kommentar von Dinerbone ,

Ja wie gesagt, CPU ist zu schwach.
Übertakte die mal ein wenig und versuche es dann.
Wie der XXXNameXXX schon meinte, es kann auch an dem Netzteil liegen. 

Kommentar von Dinerbone ,

Ich weiß nicht wie viel die Programme verbrauchen, die du nutzen. Das müsstest du mal googlen und dir dann eine passende CPU raussuchen.

Antwort
von XXXNameXXX, 21

Da bringt dir dein programm auch nicht viel dein netzteil und cpu sind einfach zu schwach

Antwort
von PWolff, 3

Zum Beispiel weist du dem Prozess nicht alle CPU-Kerne zu. Dann bleibt mindestens 1 Kern für andere Aufgaben frei:

Google-Suchen:

https://www.google.de/search?q=windows+prozessorkerne+prozess+zuweisen&btnG=...

https://www.google.de/search?q=windows+prozessorkerne+prozess+zuweisen+batch&...

https://www.google.de/search?q=windows+batch+start+affinity&btnG=Suche

Interessante Ergebnisse:

http://stackoverflow.com/questions/7759948/set-affinity-with-start-affinity-comm...

https://blogs.msdn.microsoft.com/santhoshonline/2011/11/24/how-to-launch-a-proce...

-----

Oder du startest den Prozess mit Priorität "niedriger als normal", dann kriegen alle "normalen" Prozesse - also auch Benutzerinteraktionen - so viel Rechenleistung, wie sie brauchen:

https://www.google.de/search?q=windows+prozess+niedrigere+Priorität&btnG=Su...

http://praxistipps.chip.de/windows-prozess-prioritaet-dauerhaft-aendern-so-gehts...

Kommentar von PWolff ,

Sollte der genannte Prozess aber bestimmte "systemkritische" Zugriffe auf das Dateisystem vornehmen, hilft das auch nichts.

Da stimmt dann irgendwo zwischen Hersteller der Anwendung, Microsoft, dem Hersteller des Dateisystemtreibers und dem Hersteller des Festplattentreibers irgendwas nicht.

(Das ist der Grund, warum ich in "TRUE" von "TRUE IMAGE" gern ein o, ein t und ein r einfüge - habe allerdings nicht die neueste Version hier)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community