Frage von kaamaa1 26.07.2012

Windows 7 auf Windows XP installieren ?

  • Antwort von Tseerock 26.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kann ich Windows 7 auf einen Rechner installieren, der mit XP läuft, also Win XP sozusagen überspielen?

    • Ja (teheoretisch) ist möglich aber würde ich dir auf keinen fall raten, weil viele fehler passieren könnten.

    • Laut der Normalen USER (also nicht erfahrene) von installieren einer Windows 7 ist nicht möglich, dazu MÜSSTEST du nach XP dan Win Vista und dan erst Win 7 installieren


    Ich habe mir nämlich einen neuen PC zusammengestellt und möchte hierbei die Festplatte aus meinem alten Computer in den neuen einbauen.

    • hierbei muss du leider deine Festplatte formatieren, wegen dein Treiber vom alten Rechner

    • es 2 versionen wie du deine ganzen sachen ( system einstellungen bilder musik etc ) mit zu deinen Ziel computer importieren könntest:

    1: Mauell Per USMT (User States Migration Tool von WAIK (Windows Automatic Installation Toll) aber die variante ist für dich denke ich mal sehr kompliziert, weil du über der commando zeile arbeiten musst sprich cmd.

    2: Windows Easy Transfer, das gibt es viele anleitungen darüber wie zB http://www.chip.de/downloads/Windows-EasyTransfer-XP-nach-Windows-7_38457531.htm...

    dir bleibt wohl nur die 2te möglichkeit übrigt in der hinsicht.


    geht das?

    • Ja

    Wenn ja, wie?

    Upgrade zu Windows Vista und dan Auf Windows 7 ( wichtig ist das du bei der verison nicht runter gehen darfst zB von professional auf home, höer ist es möglich und dazu kommt noch das du auch nicht von 32 bit auf 64 bit installieren kannst)

    Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen :D

    gruß Dennis

  • Antwort von Thunder1262 26.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja das geht ohne weiteres. nur kannst du von xp auf 7 kein Update machen. Das wird dann eine komplette Installation.

  • Antwort von dkilli 26.07.2012

    Du installierst Win7 auf die neue FP An der alten FP NICHTS ändern! Dann kann du beim booten auswählen,ob du von der ersten oder zweiten FP starten möchtest. Dann hast du immer noch XP zur Verfügung. Zugriff ist von jedem Windows auf die andere FP möglich.

  • Antwort von Tseerock 26.07.2012

    Was du auf jeden fall als erstes mache MUSST ist ersmal alles sichern. Dan kannst du versuchen es abzugraden

  • Antwort von leibniz55 26.07.2012

    Am einfachsten ist wenn du win xp mit virtual box installierst! http://virtualbox.softonic.de

  • Antwort von tomkaller 26.07.2012

    Vielleicht gelingt es Win7 im XP-Modus zu installieren.

    • Wenn genug Platz da ist, würde ich Ubuntu wegen gparted installieren

    • dann XP verstecken (hidden markieren)

    • Die 2. Partition für Windows7 einrichten und ausschalten dann

    • Windows 7 installieren und danach ausschalten und

    • aus dem Boot menu die Ubuntu recovery starten. Damit gibt es die Möglichkeit das Bootmenu zu vervollständigen.

    • Den Win7-XP-Modus einrichten ...

    • Wenn die Festplatte nicht groß genug ist, und eine andere verwendet werden soll, dann die kleinere FP auf die größere FP clonen. Das ist nicht ganz einfach.

    Stichwörter gparted, clonezilla.

    Viel Erfolg

    tomkaller

  • Antwort von wundertute 26.07.2012

    win xp ist 32 bit w7 ist 64 bit geht also nicht, du mußt win7 von DVD / CD installieren und dabei xp löschen lassen.

  • Antwort von Jupp1962 26.07.2012

    Wenn du noch Daten auf der Platte hast die du brauchst must du die sichern extern oder CD sonst sind die weg

  • Antwort von user1518 26.07.2012

    Bei Windows 7 ist kein Upgrade bei Windows XP vorgesehen. Es bleiben Dir also nur 2 Möglichkeiten:

    • Du sicherst Deine Daten, formatierst die Platte und installierst Windows 7 komplett neu

    • Du installierst Windows 7 parallel zu Windows XP (Dual Boot). So kannst DU beim Start auswählen, welches Betriebssystem Du starten möchtest.

  • Antwort von Kraven 26.07.2012

    du brauchst nur eine windows7-dvd. die legst du ein, startest den pc neu, drückst am anfang vermutlich Entf(bzw. die taste, die dich zum bios bringt), dort stellst du die bootreihenfolge so ein, dass der pc beim neustart vom dvd-laufwerk bootet. anschließend startet der pc neu und liest vor dem starten des betriebssystems die dvd. dabei wirst du gefragt, ob du von der dvd starten willst und sollst eine taste drucken, falls dem so ist. alles weitere wird dir dann wieder wie von windows gewohnt visuell dargestellt.

    eine wichtige information vorweg: wenn du die festplatte nicht in mehrere segmente aufgeteilt hast, wodurch du das betriebssystem von normalen benutzerdaten getrennt hast, geht dir alles verloren bei der windowsinstallation. das liegt daran, dass du die festplatte erst einmal formatieren musst um windows 7 installieren zu können. formatieren musst du die festplatte aber nicht in einem eigenen prozess, sondern kannst es einfach bei der windows-installation auswählen.

  • Antwort von walthari 26.07.2012

    Sauberer ist es wenn du die alte HDD erst löschst und dann eine W7 installation startest...W7 über das XP drüberbügeln geht aber auch....

  • Antwort von MosqitoKiller 26.07.2012

    Natürlich geht das, allerdings gehen dabei alle Daten verloren, es geht nur eine Neuinstallation, kein Upgrade...

  • Antwort von LiLiwantsGF 26.07.2012

    Brauchst nur die CD von Windows 7.

    Einfach einlegen, Installation starten und auf die Stelle warten wo du partitionieren kannst.

    Dann einfach die ganze Platte formatieren und den Speicher deinem Win7 zuteilen.#

    Danach ist Alles weg - aber es klingt als willst du das ; )

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!