Windows 7 auf Win 10 Upgrade sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja! Ich hatte jetzt schon paar mal ein Update gemacht auf Windows 10 aber wenn du schon an 7 gewöhnt bist, bleib da! Mein Bauchgefühl war nie mit 10 einverstanden. Abgesehen davon finde ich das (aus meiner Erfahrung) das neue Startmenü langsam lädt nach dem Upgrade. Wenn du an 7 gewöhnt bist, dann bleib da auch aber du kannst auch wieder zurück in den ersten 30 Tagen. Probier es erstmal trotzdem aus- viele Mögen es, es ist richtig gut und es gibt viele neue Features. Aber mit 7 machst du auch nichts falsch :)

Lg
Halloo13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr Windows

10 /

8.1

/ 8/

7 / Vista /

XP

zu langsam

läuft

oder

wollen

Sie

Registrierung

und Junk

-Dateien in das

zu bereinigen

, hey

können Sie

Windows-

Tenorshare

Pflege

Genius

zu beschleunigen und

aufräumen

Windows-

Computer-Registrierung

verwenden

.

Es

ist in der Lage

Ihren langsamen

Windows-PC

zu beschleunigen.

Mehr unter

http://www.tenorshare.com/de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10 selbst wird auf jeden Fall laufen, weil es die selben Systemanforderungen wie Windows 7 und Windows 8 besitzt.

Bei manchen Spielen kann es gut möglich sein, dass Du dort einen Leistungsunterschied feststellen wirst, weil manche Spiele mit Windows 10 (noch) nicht klarkommen, aber mittlerweile sollte es da denke ich kaum noch Probleme geben, weil die ganzen Grafikkartentreiber auch an Windows 10 angepasst werden.

Ich selbst hatte Windows 10 mal kurz ausprobiert und bin nach kurzer Zeit wieder zurück zu Windows 8.1, da mir die Oberfläche einfach besser gefällt und manche Sachen nicht mehr richtig funktioniert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich Windows 10 drauf machen, dann den Umgewandelten Key da haben, innerhalb der 30 Tage zurück auf Win7 gehen. Wenn dann mal irgendwann Windows 10 fertig ist in ein paar Jahren kannst du wieder kostenlos auf 10 upgraden. Kannst in der Zeit nur so weit ich weiß nicht den PC neu aufsetzen auf Win7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Win 7 nicht mehr weiterentwickelt wird ist allein dies schon ein Grund umzusteigen. 
Ich selbst finde Win 10 deutlich besser als Win 7/8  und bin mehr als zufrieden damit und hab den Umstieg nicht bereut. Kostenlos das neueste Windows zu bekommen ist auch nicht zu verachten.

Falls es dir wider Erwarten doch nicht zusagt, kannst du innerhalb von 30 Tagen ja wieder problemlos zurück zu win 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, danke für die ganzen Antworten. Dann werde ich besser mal bei Win 7 bleiben :) 

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onomant
06.05.2016, 18:32

Triffst du alle deine Entscheidungen so voreilig?? Warte doch erstmal weitere Antworten ab.

0
Kommentar von Jensen1970
06.05.2016, 18:33

falscher Fehler: )

0
Kommentar von halloo13
06.05.2016, 18:48

Du machst nichts falsch mit Windows 7 ;)

0

Ich empfehle Dir das Upgrade auf windows 10 zu machen, solange es noch kostenlos möglich ist. Du kannst ja innerhalb der ersten 30 Tage wieder zum vorigen windows zurück . 

wenn windows 10 einmal installiert war , kannst Du es jederzeit wieder kostenlos installieren. Wer den zeitpunkt verpasst (29.7.2016).der muss es bezahlen.

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet .

Es läuft schnell, stabil und ist selbsterklärend , man kommt sofort damit zurecht 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 1

Windows 10 hat direkt X12 , das ist Interessantheit für die neuen Spiele , für ältere gibt es einen Kompaktibilitäts Modus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von murgithcirseil
06.05.2016, 18:25

1. Dachte den Kompabilitätsmodus gibt es seit Windows 8 nicht mehr?
2. Und zu hast zusätzlich noch nen sch*** Datenschutz, Zwangsupdates mitsamt den Bugs die damit kommen, und gecrackte spiele werden von Windows unspielbar gemacht.

0

Also für gamer ist es interressant wegen DirectX 12 aber für normale anwender reicht auch win7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
06.05.2016, 18:16

Ich bin auf meinen systemen auf win10 pro umgestiegen und kann mich nicht beschweren.

0

Sind ja wieder haufen Experten hier na klar mach Windows 10 drauf gibt nix besseres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10 ist das schlechteste, das je auf den Markt kam. Ich bin wieder auf Windows 8 zurück gegangen und habe Windows 10 deinstalliert, weil viele Dinge nicht mehr funktionierten. Lass es bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Armin2208
06.05.2016, 18:16

Upgrade Fehler. Gruß.

0
Kommentar von Modem1
06.05.2016, 19:19

Angeblich soll es das letzte Windows sein? Bei der Einführung von Windows Vista wurde das auch schon gesagt. Kostenlos bedeutet das die Leute welche WIN10 installieren, Probanden für Microsoft sind. Denn verschenken die in Wirklichkeit wirklich was? Ist Microsoft ein Wohltätigkeitsverein geworden? Irgend wann bringen die ein völlig neues Windows 10.1 heraus was dieses kostenlose Versuchsprogramm völlig in den Schatten stellt.

0

also ich habe ja mehr fps in windows 10. läuft auch schneller für mich

hier auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann es dir nur empfehlen. Ich habe mittlerweile so 6 Geräte aktualisiert, davon 2 richtige Leistungsmonster und 4 eher Office-Laptops. In allen Fällen hat es das Gerät deutlich schneller gemacht. Mittlerweile ist Windows 10 auch schon seit 8 Monaten auf dem Markt und hat sich gut entwickelt. Während am Anfang hier und da noch ein Problem war kann man Windows 10 mittlerweile ohne große Probleme nutzen. Außerdem ist das Update kostenlos und Windows 10 würde danach ca. 90 Euro kosten, wenn du es nach dem 29.07 erwerben willst.

Allgemein würde ich dir empfehlen im Setup genau zu lesen sowie nach der Installation einmal die neuen Einstellungen-App einmal durchzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?