Frage von KaLuXo, 30

Windows 7 auf Werkseinstellungen zurücksetzten?

Habe einen alten Laptop (gekauft ca 2008) mit Windows 7. Nun habe ixh das Problem dass er total langsam ist und auxh schon ziemlich vollgemüllt ist. Ich möchte ihn komplett zurücksetzen habe auxh schon gegooglet aber nichts hilfreiches gefunden.

Ein weiteres Problem könnte sein dass ixh nixht mehr im Besitz der windows7-CD bin.

Danke schonmal :)

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 8

Wenn sich Dein Laptop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lässt, steht in Deinem Benutzerhandbuch, wie dies durchzuführen ist. 

Dafür müsste auf der Festplatte ein Recover sein oder man macht es mit Hilfe einer Recover-CD/DVD. 

Antwort
von Perserreich, 5

Du kannst eine Neue Windows DVD (offiziell Windows für dein Laptop) brennen und dann Windows zurücksetzen

Antwort
von Kevken, 30

Daten sichern, auf eine externe Festplatte,die du noch brauchst ABER wirklich nur die die du noch brauchst und dann runter werfen also Windows deinstallieren und neuinstallieren anschließend die gesicherten Dateien draufziehen! :)

LG Kevken

Kommentar von KaLuXo ,

gesichert is alles 👌 Und wie genau Deinstalliere ich Windows? und neuinstallieren: geht das denn ohne CD? Bin nicht sicher ob ich die noch habe

Kommentar von Kevken ,

ES ging auch das du deine Festplatte formatierst bedeutet:

Der PC speichert Dinge wirkürlich ab darum braucht er länger um Sachen zu finden bis das Programm startet und eine Formatierung drückt alle wieder an den richtigen und gleichen ort heißt schnellere ladezeiten,ich weiß nicht schau mal schnell auf der Microsoft Seite ich glaube da kann man sich mit Nachweis das wieder holen? :)

Kommentar von KaLuXo ,

Ich hätte des aber gerne alles gelöscht weil ixh glaube dass da iwo ein Virus sitzt den ixh nixht wegbekomme. Der ist mit so Japanischen Schriftzeichen und auxh Google ist dann Japanisch. Hab schon alles mögliche deinstalliert aber der geht nicht weg. und Virenscanner findet nichts. Gibt es keinen Weg den komplett auf Kaufzustand zu bringen?

Kommentar von Kevken ,

Dauert einen Moment ich gucke mal vielleicht finde ich was :)

Kommentar von Kevken ,

http://praxistipps.chip.de/windows-7-ohne-cd-auf-werkseinstellungen-zuruecksetze...

Dort wird alles auch Ohne CD erklärt :) Bitteschön :)

Kommentar von KaLuXo ,

Danke ☺

Kommentar von KaLuXo ,

des hab ich schon probiert. Ich drücke F9 dann geht dieses "Menü' auf, dann gehe ich auf Computer reparieren und stell wieder die Sprache ein. Danach kommt aber nur so zeug mit Systemreparieren etc und zum Schluss bin ich wieder ganz normal auf meinem Laptop wo man sein Benutzerkonto aussucht und nix ist passiert.

Kommentar von Kevken ,

Hmm such doch mal deine CD dann können wir ja Windows runterhauen :)

LG Kevken

Antwort
von LeonardM, 6

Du kanmst dir selbst ne win7 cd brennen aus offizieller Quelle. Davor am besten noch wichtige daten sichern und dann neu aufsetzen

Antwort
von gonzo1233, 3

Boote doch mal von einer Linux Live DVD und installiere dieses neben dem verseuchten Windows. Der Rechner ist dann wieder schnell wie am ersten Tag (unter dem hervorragend ausgestatteten Linux) - Viren haben nun keine Chance mehr bei dir einzudringen.

"Mint Download" weist den legalen Weg zum meistgenutzten freien und kostenfreien Betriebssystem auf diesem Planeten.

Die Handhabung von Linux (Test  u n d  Installation) ist kinderleicht.

Antwort
von EaglyElite, 28

Lade dir eine Windows 7 ISO datei runter und starte diese mit Virtual Clone Drive

Kommentar von KaLuXo ,

Das Internet geht leider auxh nixht (hat zwar WLAN Verbindung aber lädt nichts im Internet her) also schätze ixh dass herunterladen sehr schwer werden könnte. habe auf CHIP gelesen dass man beim hochfahren F9 drücken muss um das System komplett platt zu machen aber das klappt nur bedingt.

Kommentar von EaglyElite ,

Lade dir die Iso auf ein handy/Tablet und verbinde dies mit deinem Computer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community