Frage von DanWie97, 25

Windows 7 auf ssd wird nicht mehr erkannt, was kann ich tun?

Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich habe mir eine ssd eingebaut und darauf Win7 Professional 64-bit installiert um ein schnelleres System zu haben. Nun hat es mich gestört, dass mein altes 32-bit system noch auf meiner sata war. Habe diese ohne groß nachzudenken formatiert. Nun habe ich erschreckend festgestellt, dass der Pc nicht mehr bootet und schon alles probiert(Startoptionen auf ssd gelegt, diverse Bootrepair Cds und Windows 7 CD benutzt). Es wurde mir angezeigt, dass alles erfolgreich repariert wurde, doch starten konnte er trotzdem nicht. Habe dann heraus gefunden, dass die startoptionen immer auf der gleichen Partition installiert werden, obwohl man das eigentliche System auf einer anderen Partition installiert. Habe jetzt nochmals Windows 7 auf meiner sata installiert, könnte also wenn nicht mehr geht alle Daten retten. Nun zur eigentlichen frage: Schaffe ich es irgendwie mein Windows 7, das auf der ssd installiert ist zu starten?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & Windows, 14

Auf der HDD waren anscheinend die Bootdateien hinterlegt. Hast beim Installieren des BS auf die SSD die Bootpriorität nicht geändert.

Jetzt müsstest du mit der Windowa Installations DVD den Bootsektor reparieren.

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1695

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 6

???

Das Windows setup starten und bei der Maske mit der Plattenauswahl die HDD löschen und die SSD als Installationsort festlegen (evtl vorher formatieren). Dafür musst du evtl "erweiterte Einstellungen"  klicken (oder wie das heißt).

Im schlimmsten Falle die HDD abklemmen beim Installieren.

Aber eigentlich sollte, wenn du die HDD abgeklemmt hast, die Reparatur per Eingabeauforderung über die DVD mit den Befehlen bootrec/fixboot und bootrec/fixmbr greifen. Dir fehlt dann eben nur diese kleine Partition, die Windows 7 normalerweise für die Bootdateien  erstellt. Ist aber nur nötig, wenn du die Verschlüsselung benutzt.

Diese Maske meine ich:

http://www.wintotal.de/images/stories/artikel/win7inst/06.png

Antwort
von robbycobra, 16

In meinen Augen der einfachste Weg wäre:

Daten alle Sichern, Windows CD rein und mit dem Partionsmanager (oder wie auch immer der heißt) ALLE Platten formatieren. Danach dann Windows wie gewohnt auf der SSD installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten