Frage von blaablupp,

Windows 7 aktivierung per Telefon

Wie oft kann Windows 7 Professional per Telefon aktiviert werden, ohne das man an einen Mitarbeiter von Microsoft weitergeleitet wird und begründen muss weshalb man Win 7 so oft aktiviert? Oder wird man nie an einen Mitarbeiter weitergeleitet und die Aktivierung über den "Telefoncomputer" geht auch nach dem 100. mal.

Antwort von blaablupp,

Naja nun weiß ich aber immernoch nocht wie oft ich das Windows per Tele aktivieren kann. :) Übriegens ich hab nicht vor es weiterzugeben, vielleicht an meinen Bruder und das wars. Ich hab nur viele PCs. Zwischen der Win XP und Win 7 aktivierung liegen Welten....

Antwort von LordNoir,

Ich kanns dir zwar auch nicht sagen aber mein xp hier wurde bestimmt von mir schon 20000 mal aktiviert, da ich sehr viele im netz rumn wusel passiert es mir auch immer mal wieder das ich mir nette kleine haustiere ziehe, da ich aberauch selbst webseiten betreibe und programmiere kommt es sehr oft vor das mein Windows das Zeitliche Segnet.

Mit Persönlich ist es egal ob ich einen Microsoft Mitarbeiter am Telefon hab oder einen Computer, wobei mir ein Mitarbeiter schon fast lieber ist bei der heutigen wirtschaftslage erhalte ich so wenigstens Arbeitsplätze.

Leider lese ich ebenfalls aus deinem Posting zwischen den zeilen heraus das du das wohl verteilen willst.

Nutze auf keinen fall den windows activator^^

Das ist völlig Viren verseuchte. ^^

Ich hab ja das problem: ich hab nen orginal Key aber keine windows xp home cd mehr.

Ich hab ne Orginal Windows XP Professional CD aber keinen Key.

Es ist ein Teufelskreis.

ps: Die Lizenz ist grundsätzlich NUR auf dem PC gültig wo du dein Windows zuletzt installiert hast, bevor du es also an freuinde und Bekannte Weiter reichst sollte dir klar sein das du ggf. deine Lizanz an einen Schwager 12. Grades verschenkst. Ob du inhaber der CD bist Interessiert da nicht mehr, da das installations Datum überprüft werden kann. Soweit mir bekannt ist arbeitet Microdoof auch daran zuvor gemachte Installationen Fehrntechnisch deaktivieren zu können, immerhin können die dich auch Updaten. Und so fliegst du dann auf und dann hast Plötzlich nur noch 2 Tage von 30 Testatgen und weinst weil dein Schwager 12. Grades nun inhaber deiner Lizenz ist.

Achso die Lizens gilt nicht für einen Haushalt sondern für EINEN PC.

Antwort von blaablupp,

Nein.. wie oft ich es bei meinen Rechnern daheim installieren kann. Ich muss zugeben das ich mir nicht für jeden PC ein Windows Lizenz kauf. Und da ich hin und wieder formatier würde mich das mal interessieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community