Frage von RiderPlaysLP, 48

Windows 7 64-bit Professional Bootfähigen USB Stick anfertigen?

Eine freundin von mir hat einen defekten PC, da er während dem update einfach aus gegangen ist. Nun fertige ich einen Win7 bootstick mit einem 4GB USB2.0 Stick an.

Der Stick ist ein billiger 4GB Stick, USB2.0. Zuvor diente er als Bootstick für diverse Linux Distributionen, welche auch auf meinem HTPC und Arbeits-PC Laufen. Für Win7 habe ich hier: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html

die entsprechende windows .iso für eine 64-bit version geladen. Unten ist ein bild des programmes das ich nutzen möchte um die Win7 .iso auf den Stick zu installieren.

Wie muss ich genau vorgehen? Mit der Linux Distribution ging es ganz einfach, da ich meinen arbeits-PC nutzen konnte, der mit Linux arbeitet. Allerdings stellte ich fest dass sich Linux und Windows nicht vertragen..

Antwort
von Hyp3rn0v4, 48

Da du das Bild vergessen hast, hier eine allgemeine Antwort:

Wenn du Windows nutzt, lade dir das Tool Rufus (https://rufus.akeo.ie/) herunter und folge den Anweisungen. Das Tool ist relativ selbsterklärend und entpackt dir die ISO bootfähig auf den Stick.

Antwort
von kappa123kappa, 42

4 gb reichen nicht aus geh lieber auf 8 ist besser und dann einfach yt video schauen wie man eine partition erstellt und das wars

Kommentar von Hyp3rn0v4 ,

Win7 Pro x64 hat knapp unter 3GB. Ein 4GB-Stick reicht also aus.

Kommentar von RiderPlaysLP ,

würde mich auch wundern wenn ein Bootstick für WIndows mehr als 4GB ziehen würde... zudem ist mein 8GB stick seit der formatierung schrott.

Antwort
von RiderPlaysLP, 35

bild verspätet, da GPU streikte (danke GTX650..)

http://i.imgur.com/6rcmqqR.jpg

Kommentar von Hyp3rn0v4 ,

Das ist ja auch relativ selbsterklärend.

ISO-File über "Browse" auswählen.
Stick im Dropdown Menü auswählen.
Dateisystem nimmst du besser NTFS, aber FAT32 sollte auch funktionieren.
Label: Wie soll der Stick heißen (unter 11 Zeichen)? z.B. Win7 
Haken bei "Bootable?" setzen

Die Daten auf dem Stick sind dann natürlich komplett weg, weil der neu partitioniert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community