Frage von wladi9999 21.10.2013

Windows 7 32 bit zu 64 bit ??!??!"?!

  • Hilfreichste Antwort von onomant 21.10.2013

    Sie können eine neue Kopie von Windows installieren, indem sie den Computer mit dem Installationsdatenträger neu starten und die Benutzdefienierte Installation auswählen

    Bei eingelegter DVD den Rechner neu starten und von DVD booten. Falls es nicht klappt musst du im Bios die Bootreihenfolge ändern
    http://www.edv-lehrgang.de/bios-bootreihenfolge-aendern/

    Allerdings macht ein Umstieg bei 2GB Arbeitsspeicher keinerlei Sinn. Lohnt sich erst bei mehr als 4GB.

  • Antwort von Schmidi5000 21.10.2013

    Die 64bit bringt dir bei deinem PC gar nichts, du hast viel zu wenig Arbeitspeicher, sollte über 4GB liegen. Wozu brauchst du die 64bit ?

  • Antwort von Cyberadvisor 21.10.2013

    Du solltest als erstes klären, ob Dein Rechner eine 64 bit Architektur hat.

    Wenn ja, dann sicherstellen, daß wirklich von DVD gebootet wird. Du darst sie nicht vom laufenden Windows aufrufen. Und mehr Arbeitsspeicher ist auch unbedingt nötig, der Prozessor hört sich recht lahm an.

  • Antwort von baindl 21.10.2013

    Ein Wechsel von 32 auf 64 bit erfordert eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems. Du musst mit dem Installationsmedium booten und dann neu installieren.

    A us dem laufenden System heraus ist es nicht möglich.

  • Antwort von Nemesis900 21.10.2013

    Ein Upgrade von 32 auf 64 bit geht nicht. Du musst Windows dafür komplett nru installieren (alle daten auf dem pc gehen verloren)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!