Frage von DubSko, 34

Windows 7 32-bit 1,3GB Ram für Hardware reserviert?

Hey Also. Ich habe Windows 7 32-bit. Ich habe 8GB Ram. Wenn ich aber den Taskmanager öffne und dann auf den Ressourcenmonitor gehe, dann sind rund 1,3GB "für Hardware reserviert". Ich habe auch 64b-bit auf' 'nem Stick und der Aktivierungskey geht ja für 32 und 64. Wenn ich aber mit 64-bit spiele (7,49GB verwendbar), dann laggt das Spiel Minecraft so unglaublich und ich bekomme jede halbe Sekunde Standlaggs. Ich habe (leider) eine Onboardgrafikkarte (AMD Radeon HD 7480D) und gelesen, dass diese den RAM frisst,weil sie selber wenig/keinen Speicher hat. Stimmt das? Aber selbst wenn, dann kann es ja kein GB sein. Und wenn ich nun den 2. RAM-Riegel hinzufüge (4GB, also insgesamt dann 8GB), dann verändert sich mit 32-bit nichts. Ich habe den Haken in der msconfig raus und habe die funktion memory remapping leider nicht gefunden. Wie kann ich denn mit 32-bit meine maximalen 4GB erreichen oder auch nur ansatzweise?Und wie kann es passieren, dass es so viel mit 64-bit laggt? Wie kann ich das beheben? LG und danke im Vorraus DubSko

Antwort
von blackbirdsr71, 34

Ja, das stimmt. Die Grafikkarte hat Shared Memory und benutzt den Arbeitsspeicher. Die 4GB kriegst du nicht, weil das System RAM auch für den BIOS braucht. Wegen dem Lag - es ist ein Stick und keine HDD/SSD. Ich vermute, dass die Verzögerung wegen geriger Trasfergeschwindigkeit passiert.

Kommentar von DubSko ,

Erstmal danke. Aber es ist ja so, dass ich nur Windows 7 64-bit von nem Stick installiert habe. ICh lass minecraft ja nicht über nen Stick laufen :D

Antwort
von Christophror, 23

Installier Windows 7 64 Bit richtig auf deiner Fetplatte dann lagt es auch nicht mehr.

Kommentar von DubSko ,

Ja hab ich doch :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community