Frage von Fragler98,

Windows 7 & Ubuntu 13.04 - dualboot mit EasyBCD

Hallo :), ich habe mir vor kurzer Zeit Ubuntu 13.04 auf meinem Laptop mit UEFI-System installiert. Da Ubuntu von alleine aber nicht startet habe ich mir EasyBCD heruntergeladen und den neuen Eintrag zum Bootmenü hinzugefügt. Das hat auch alles ganz gut funktioniert. Beim nächsten Start kam auch wie erwartet das Auswahlmenü mit den beiden Betriebssystemen. Beim Start von Ubuntu kommt allerdings eine Meldung, die in etwa so aussieht wie das Bild im Anhang. Kann mir da jemand weiterhelfen? :/ Schonmal vielen Dank für alle kommenden Antworten! :)

Antwort von DirtyOldMan,

Seh ich das richtig, oder versucht das System bei der Auswahl von Ubuntu Windows zu starten???

Um ein Win / Ubuntu Dualboot-System zu erstellen, empfehl ich Dir folgende Vorgangsweise:

  1. Zuerst Windoze drauf ...
  2. Dann Ubuntu drauf, und jetzt kommts:

Bei der Auswahl, wo der Bootloader installiert werden soll, unbedingt den MBR der Systemplatte auswählen. Ubuntu schmeisst dabei den Bootloader von Windoze raus und schreibt seinen eigenen (grub2) ein, fügt die Startpartition von Win aber der Auswahl hinzu. (Ubuntu ist schlau!)

So rettest Du Dein versautes System:

Starte den PC mit einer Live-CD (z.B. Knoppix) und suche mit fdisk nach Plattenpartitionen:

fdisk /dev/hda oder /dev/sda

Wird fdisk fündig, kannst Du Dir mit 'p' die Partitionstabelle anzeigen lassen. Such die Ubuntu-Partition und installiere mit dem Bootmanager der Live-CD einen grub im MBR, damit Du zumindest Dein Ubuntu starten kannst.

Bist Du in Ubuntu, hast Du fast schon gewonnen. Anleitungen, eine 'verlorene Win-Startpartition wiederherzustellen, gibts im Netz zuhauf, aber im Prinzip funktioniert das genauso ....

LG

Kommentar von Fragler98,

danke für die antwort, aber wie installiere ich grub mit dem Live-System in den MBR?

Kommentar von DirtyOldMan,

Über die Konsole. Nachdem man ja jede LIVE-CD auch auf Platte installieren kann, ist in diesen Systemen die nötige Software vorhanden.

Mach mal eine Konsole auf und tippe man grub-install

Da ist weiter unten ein Hinweis zu finden:

grub-install copies GRUB images into /boot/grub, and uses grub-setup to install grub into the boot sector.

Um eine genaue Lektüre der manpages wirst Du nicht herumkommen, denn man kann sich da mit einem Klick alle bereits installierten Systeme ganz schön versauen.

Antwort von heman3656,

Hast du Ubuntu auch richtig installiert?

Kommentar von Fragler98,

habe Ubuntu per Lifestick installiert. Einfach eine Partition für Boot, eine für Root und eine Swap-Partition. Eigentlich habe ich alles beachtet....

Kommentar von LemyDanger57,

Und wohin hast Du den Bootloader von Ubuntu (GRUB) installiert?

Antwort von Fragler98,

ups, habe vergessen das bild hinzuzufügen :D, hier ist es -> http://code-journey.com/wp-content/uploads/2009/07/screenshot029.gif

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten