Frage von Powermax1990, 20

Windows 7 / 8 Probleme bei paralleler Installation?

Nabend Leute,

habe für meinen PC Windows 8 PC von Medion nach langem frimeln geschafft Windows 7 auf einer neu eingebauten SSD zu installieren.

Jedoch habe ich ein Problem, das ich nicht auswählen kann welches OS ich starten möchte. Entweder Windows 8 ist wie tot und bei der OS auswahl steht nur Windows 7 oder Windows 7 ist tot und ich sehe die grafisch hübsche OS Auswahl von Windows 8...

ich kann nicht direkt auswählen welches OS ich starten möchte.

Klemme ich die HDD von Windows 8 ab, bleibt der PC beim PC Hersteller Logo hängen. Andersherum als nur Windows 7 gestartet ist kam immer die Meldung "Select Boot Device and restart"...

sehr verwirrend das ganze.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Windows, 19

Das Problem bei der Auswahl von 7 und 8 liegt daran das Windows 7 älter ist und darum das Windows 8 nicht erkennt. Man installiert immer das ältere zuerst oder man muss das andere OS von Hand in den Bootmanager eintragen. 

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2271.html  

Das Problem beim ausbau einer HDD liegt daran das einige Bootdateien beim installieren auf der anderen HDD oder SDD gelandet sind. Baust du dann eine aus fehlen diese Dateien und es kommt zu der Fehlermeldung.

Kommentar von Powermax1990 ,

okay das macht sinn.
Problematisch (auch an den zweiten Antworter gedacht) ist halt das ich den PC aufgrund eines defekt von meinem PC von einem Bekannten bekommen habe, der die Windows 8 DVD nicht mehr besitzt. Sonst hätte ich Windows 8 einfach auf die SSD gespielt.
Außer ich kann relativ einfach Windows 8 auf die SSD klonen... oder?

Kommentar von compu60 ,
Kommentar von Powermax1990 ,

geht das auch ohne den Key für die Windows 8 Version zu haben? Dann wäre das eine Option.

Kommentar von compu60 ,

Der Key steckt im UEFI bei den vorinstallierten Windows 8. Denn holt sich Windows dann selbst von dort.

Kommentar von Powermax1990 ,

Okay bin am downloaden. Wenn das klappt rettest du mir den Abend.
Ich gehe mal davon aus Windows 8 möchte dann auf der SSD GPT und nicht MBR haben als Partitionszuweisung?
Muss die Windows 8 DVD dann auch über UEFI DVD gebootet werden oder klappt dies wie früher einfach mit dem drücken einer beliebigen taste beim normalen booten? Danke für die Hilfe! #top

Kommentar von compu60 ,

Wo du Windows 8 instllierst spielt keine Rolle, ausserdem solltest du WIndows 7 zuerst installieren. Und GPT ist erst über 3TB notwendig.

Antwort
von Gerhardraet, 20

Mit Laien-Gewurstel und Ausprobiererei kriegt man die Sache nicht hin. Da muß man fachmännisch und mit tief eingelesenen Wissen rangehen.

Grundsätzlich gilt das Prinzip: Es muß erst auf blankem Computer das ältere Betriebssystem installiert werden, dann das neue.

Bei Win8 gibt's aber etliche Zusatzkomplikationen, da es mit der GTP-Einrichtung und dem UEFI völlig anders bootet als Win 7.

Dies hat negative Auswirkungen darauf, falls mal ein System per Boot-CD gerettet werden soll.

Grundsätzlich gibt's zu dem Zweifach-Boot zahllose Artikel und auch viele Tools, was man alles ergooglen kann.

Ich würde aber mir das alles nicht antun. Gute Gebrauchtrechner für 32 Euro gibt's wie Sand am Meer. Und da kann man ungestört Win7 drauftun und gut ist es.

Antwort
von psydelis, 4

Du musst Win 8 nicht zuletzt installieren, das geht auch anders.

Einfach EasyBCD installieren, damit ist es leichter, als den Bootmanager von Hand zu verändern.

http://www.computerbild.de/download/EasyBCD-1051603.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community