Frage von Schnitzeldroid, 99

Windows 7 / 10 Product Key auf neuer SSD wieder verwenden, wie?

Hey ho. Ich habe mir ne neue SSD (Evo 850) besorgt & bereits Windows 7 darauf installiert (hab ne OEM CD). Wollte dann direkt Windows 10 runterladen. Als ich dann schließlich den Product Key eingeben sollte wurde dieser nicht angenommen. Hab Windows 10 noch auf der alten Platte drauf - liegt es also daran? Und wie soll ich vorgehen um den Key wieder gültig zu machen, sodass ich Windows 10 auf der neuen SSD installiert bekomme? Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von ettchen, 44

OEM licenses are tied to the very first computer you install and activate it on

http://answers.microsoft.com/en-us/insider/wiki/insider_wintp-insider_install/fr...

Ich fürchte, das wird so nicht klappen.

Kommentar von Schnitzeldroid ,

das ganze hat aber schon mal funktioniert. ich bin damals von einer hdd auf eine ssd gewechselt. jetzt wechsle ich bloß auf eine größere ssd.

Kommentar von ettchen ,

Tja, mehr als das, was microsoft dazu schreibt, kann ich leider auch nicht sagen.

Ich meine, die wären ja schön blöd, wenn sie es auf Dauer durchgehen ließen, dass man sich für nen Fünfer eine OEM von Win7 holt und so fast für lau ein nagelneues Win10 bekommt. :-)

Aber es spricht ja nichts dagegen, dass du dich deswegen mal an den Support von microsoft wendest.

Kommentar von funcky49 ,

dass man sich für nen Fünfer eine OEM von Win7 holt und so fast für lau ein nagelneues Win10 bekommt.

Bis Ende Juli 2016: ja

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Windows 10, 58

Also entweder klonst Du die SSD auf die neue SSD, dabei sollte erfahrungsgemäß die Win 10-Aktivierung erhalten bleiben. Sollte das nicht der Fall sein, kannst Du mit dem Microsoft-Support telefonieren, die Dir wohl in diesem Fall weiterhelfen werden.

Du kannst aber auch eine Win 10-Neuinstallation auf der neuen SSD machen und dabei die Abfrage nach dem Product Key überspringen, da der Rechner durch das vorhergegangene Upgrade über die rechnerbezogene Hardware-ID beim Microsoft Aktivierungsserver registriert ist. Die Hardware-ID hat eine gewisse Toleranz, erfahrungsgemäß wird die Änderung der Festplatte akzeptiert.

Antwort
von ASRvw, 50

Moin.

Wenn sich die automatische Aktivierung von Windows quer stellst, greife zur Aktivierung per Telefon. Die geht auch noch in Windows 10. Auch wenn diese Funktion, aus welchem Grund auch immer, inzwischen ziemlich versteckt wurde.

Zur telefonischen Aktivierung Klicke ins Windows Suchfeld (Cortana) und gib dort folgenden Suchbegriff ein:

SLUI 04

In der Ergebnisliste wähle den Eintrag mit dem davorstehenden Schlüsselsymbol, siehe Bild. Anschließend folge einfach den Anweisungen.

ASRvw de André

Antwort
von Jensen1970, 35

etwas verwirrend deine frage installiere jetzt Windows 10 und nimm den Windows 7 Key,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community