Frage von ShatteredSoul, 72

Windows 7 - automatische Synchronisierung der Zeit so einstellen, dass es erst 1 Min nach Start ausgeführt wird?

Hallo, ich habe Windows 7 so eingestellt, dass automatisch bei jedem Start die Internetzeit abgerufen wird. Trotz neuer Batterie im Mainboard, behält mein PC die Zeit nicht, deshalb muss ich immer über's Internet synchronisieren. Das finde ich nicht problematisch, wenn die automatische Synchronisation funktionieren würde. Tut sie aber nicht. Ich vermute, dass es nicht geht, weil unmittelbar nach der Anmeldung das WLAN noch nicht verbunden ist. Deshalb würde ich es gerne um 1 Minute (oder 30 Sekunden) verschieben. Gibt es einen Registry-Eintrag dafür?

Danke vorab!

Antwort
von heiserfeger77, 60

Dienste können in der Diensteverwaltung (aufrufbar mit services.msc) editiert werden. Dort den Dienst "Windows-Zeitgeber" von "Automatisch" auf Automatisch (verzögerter Start) umstellen. Die Zeit passt Windows dann so an, wenn erst alle anderen Dienste laufen, wird dieser gestartet. Ob das dann ausreicht, musst du probieren.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Ah cool, werde ich mal versuchen.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Hat leider nicht funktioniert.

Antwort
von NMirR, 57

Genau so etwas suche ich auch für das verbinden mit Netzlaufwerken. Ich glaube es gibt dafür so etwas wie den Aufgaben Planer oder so, war mir aber zu kompliziert.

Kommentar von heiserfeger77 ,

Der Aufgabenplaner heißt Geplante Tasks und läßt sich für solche Dinge nicht hernehmen. Dafür kann man eine kleine Batch schreiben und die Netzlaufwerke so verbinden.

net use laufwerksbuchstabe: "\\Pfad\zur\Freigabe\" Passwort /User:DeinBenutzername

also z.B.

net use z: \\server\daten\ 12345678 /User:Mustermann

Die Batch einfach in den Autostartordner reinwerfen und gut is.

Kommentar von NMirR ,

okay danke. kam unerwartet, aber nicht unwillkommen.

Kommentar von heiserfeger77 ,

gern geschehen

Kommentar von funcky49 ,

Der Aufgabenplaner heißt Geplante Tasks

Nur mal so als Ergänzung: Früher (Windows XP) hiess es Geplante Tasks, jetzt heisst es Aufgabenplanung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community