Frage von Arandomdude, 49

Windows 32 bzw 64 bit?

Hallo,

Ich wollte nur Wissen was der unterschied zwischen 32 und 64 bit ist und was damit überhaubt gemeint ist früher gab es ja auch noch 16 bit

Antwort
von gfntom, 11

Es gibt 32- und 64 bit Prozessoren.

Vereinfacht gesagt: Sie unterscheiden sich in der "Wortbreite", auf die je Taktzyklus gleichzeitig zugegriffen werden kann (32 bit = 4 byte; 64 bit = 8 byte)

Daraus folgt auch, dass mit einem 32 bit System direkt nur auf 4 GB zugegriffen werden kann (2^32 Bytes = 4 GB).

Dann gibt es die 32/64 bit Betriebssysteme. Ein 64 bit- System unterstützt diese Vorteile eines 64 bit Prozessors, läuft aber logischer Weise nur auf Systemen, die auch einen 64 bit Prozessor haben.

Prinzipiell gilt: ein 64 bit System ist "leistungsfähiger" als ein 32 bit System. Daher ist es wohl die bessere Wahl, das 64-Bit System zu wählen, wen deine Hardware dies unterstützt.

Antwort
von Midgarden, 22

64Bit-System kann mehr Speicher verwalten und ist bei entsprechend optimierten Programme sind dann etwas schneller

Allerdings sind viele Programme nur in 32-Bit programmiert und laufen dann nur im Kompatibilitätsmodus oder gar nicht auf einem 64Bit-System

Antwort
von AllAboutPC, 12

Hey,

Hier sehr ausführlich erklärt:

http://www.hardwareschotte.de/magazin/32-bit-vs-64-bit-wo-ist-der-unterschied-a4...

Kurz gesagt: Unter einem 64 Bit System laufen Programme schneller und besser, und man kann anstatt maximal 3,5 GB RAM nun bis zu ~2XX GB an RAM oder sogar noch mehr verwenden.

~AllAboutPC

Kommentar von AllAboutPC ,

EDIT: Hab gerade herausgefunden das Windows 7 Professional und Ultimate bis zu 192 GB RAM unterstützen. Bei Windows 10 ist sicherlich noch mal mehr möglich.

Antwort
von burninghey, 24

Was genau exakt das ist keine Ahnung, wichtig ist dass Windows 32Bit nur 3,5GB Ram verwalten kann und 32Bit Programme nur maximal 2GB Ram nutzen können.

Aktuelle Gaming Rechner haben meistens 8GB Ram und benötigen daher ein 64Bit Windows.

Antwort
von HardwareGuru, 22

64 Bit ist heute zeitgemäß.

Unterschied wäre z.B. das nur mit 64 Bit mehr als 4 Gb Arbeitsspeicher möglich sind.

Antwort
von KanisterMan, 11

Wenn du einen eher guten PC hast ist 64 bit besser weil dass mehr vom PC abverlangt. Z.B. nutzt win 32 bit nur max 4 GB Ram d.h. 8 GB Ram ist bei win 32 bit völlig unnütz.

Das ist jetzt eher Grob hier findest du mehr:

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Antwort
von CUB3X, 36

64 bit ist besser (also mehr speicher besserer prozessor usw.)

Kommentar von Arandomdude ,

TROLLZEIT AB 0:00

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten