Frage von 360noskope, 46

Warum startet mein Windows 10 PC nicht richtig?

Mein PC fährt nicht hoch. Also das heisst er startet zwar, das erste was ich sehe ist eine 0033 unten rechts, dann ein farbverzerrtes Bild mit ganz vielen Farbpunkten ohne sinn, dann das Windows Logo und dann passiert nichts mehr. Das heißt der Bildschirm wird schwarz und schaltet auf standby. Ich hab ihn dann an und ausgeschaltet bis ich in ein Menü für Reparaturen kam, die Systemdiagnose hat nicht funktioniert, die Systemwiederherstellung auch nicht und ich weiss immernoch nicht was das Problem ist. Die kabel müssten alle in Ordnung sein. Bitte helft mir, ich hab keine Ahnung was es sein kann... Abgesicherter Modus geht... Reperaturoptionen komme ich auch rein und kann sie durchführen klappt aber nichts....

Update: Der Pc geht jedes Mal automatisch in die Reperatur und Diagnose und startet neu.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 30

Starte den Pc mit einer windows 10 DVd , installiere windows 10 neu oder repariere den Pc damit . 

Gehe an einen anderen pc und erstelle die DVD

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Wie oft soll ich Dir die Frage noch beantworten ?

Kommentar von hoppelhase26 ,

Was sagst Du dann zu den Leuten hier 

http://www.bleepingcomputer.com/forums/t/216885/new-computer-error/

die alle ds gleiche Problem haben aber nur bei hi res. und HDMI / DVI Kabeln.

Bei den meisten klappt es zu booten und dann den Monitor erst einzustöpseln. Dann ist es weg.

Was hat es Deiner Meinung nach mit w10 zu tun?

Kommentar von ninamann1 ,

Wenn Du die Frage gelesen hättest :

Systemdiagnose hat nicht funktioniert, die Systemwiederherstellung auch nicht 

Reperaturoptionen komme ich auch rein und kann sie durchführen klappt aber nichts....

hat nichts mit windows 10 zu tun ? Unsinn

Ist das Monitorkabel daran schuld ? Unsinn

Antwort
von EgoFreeZeey, 15

Handelt sich stark nach einer software fehler. Neu aufsetzen würde dir helfen.

Kommentar von mkinitcpio ,

Es ist aufjedenfall ein problem mit dem Bootloader. Eine Neuinstalation wegen so einer lapalie wäre zu umständlich.

Kommentar von 360noskope ,

Das sehe ich ja genau so. Neu aufsetzen wäre kein Ding für mich ich will das aber eigentlich nicht weil ich wenn möglich meine Daten behalten will

Antwort
von mkinitcpio, 13

Vielleicht eine Canche um ein anderes OS auszuprobieren ?

Windows ist im allgemeinen anfällig für Viren Abstürze etc.

Die freie wie in Freiheit Alternative wäre eine GNU/Linux Distribution.


Andernfalls kannst du wenn du die windoof cd eingelegt hast und davon bootest auf >Computer reperaturoptionen< klicken. Da gibt es einen modus der automatisch durchrennt. Falls er versagt (und das tut er oft) musst du manuel den MBR (masterboot record) neu erstellen. Dafür kannst du das CMD öffnen was dir dort vorgeschlagen wird.

Mit dem befehl bootrec kannst du arbeiten. Du brauchst nur 3 parameter.

bootrec /RebuildBcd
bootrec /fixMbr
bootrec /fixboot 

Wenn dass soweit funktioniert hat kannst du noch ein schönes >shutdown -r -t 0< dahintersetzen.


ps. Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass Windoof Daten über dich sammelt und weiterverkauft. Es ist ja schon lange kein Geheimnis mehr dass auch Psychologische Profile erstellt werden, teilweise Tastaturtippen mitgeschrieben wird, der komplette trafic im Edge überwacht wird und sogar Bonitätsprüfungen durchgeführt werden.  Du besitzt nicht Windows sondern Windows dich :)


lg mkinitcpio -p linux


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community