Frage von Rinoku, 76

Windows 10 zurückgesetzt PC geht nicht mehr?

Folgendes Ich habe mein PC zurückgesetzt mit Windows 10 (habe von Windows 7 auf 10 updatet) Hat auch alles wunderbar er hat mein PC zurückgesetzt und war dabei Windows 10 zu installieren und dann hing er ca 4-5 stunden bei 67% und hab ihn dann neugestartet. Er fuhr hoch und war im Ladescreen wo "Windows wird gestartet" steht und fing an von selbst dauerhaft sich neu zu starten. Hab in dann zur Reparatur gebracht er hat sich das angeguckt wollte Windows 10 neu drauf installieren hat nicht geklappt dann fing er an meine Grafik karten etc zu tauschen und es zu probieren und er meinte auch das es vielleicht an meiner CPU oder Mainboard liegen kann stimmt das oder ?

Würde mich über Hilfe freuen :^) MFg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rtex1337, 49

1. Welcher Techniker schraubt beu sowas an der Grafikkarte rum??? Genausowenig liegt das an deiner CPU...

2. Das liegt vermutlich an der Festplatte, du kannst mit Life Systemen wie Linux Knoppix ganz einfach testen, ob die CPU in Ordnung ist, wenn das lädt liegts mit absoluter Sicherheit nicht an der CPU, aber wie gesagt, vermtl ein physischer/technischer Schaden an der Festplatte.

Antwort
von lutsches99, 50

Ich würde mal eine neue Festplatte probieren

Antwort
von HardwareGuru, 42

Probiert mal Linux zu installieren.
Wenn es funktioniert würde ich mir gleich überlegen das zu behalten.

Antwort
von murat123, 39

mainboard oder festplatte oder mit cd f12 oder f8 drücken beim starten

Antwort
von Rinoku, 27

Alles kla danke euch werd noch bis montag warten was er zu sagen hat..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community