Windows 10 zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt geht es einwandfrei ! Vor zwei Monaten lief es noch gar nicht rund bei mir. Jetzt kann ich Win 10 weiter empfeheln. Bei mir ist nichts verloren gegangen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookietoeeaatt
20.12.2015, 18:19

stimmt es das es irgendwann kostenpflichtig wird?

0

Erstelle vorher ein Systemabbild (Backup) auf externer Festplatte.Wenn Du dann auf Windows 10 upgradest und nicht zufrieden bist,kannst Du problemlos das Backup wieder zurückspielen.Bei dem Upgrade auf Windows 10 wirst Du während des Installationsvorgangs gefragt,ob Du Deine Daten behalten möchtest oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe gehört, dass es zwar kostenlos ist, aber irgendwann geld kostet. Weiß nicht, ob das stimmt. Aber auf jeden Fall stellt es sofort Dinge ein, die nicht gut sind und die man dann rausnehmen sollte, also darauf sollte man achten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung