Windows (10) Wiederherstellungspunkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst das Update wieder deinstallieren.

Gehe auf PC-Einstellungen.

Gib oben rechts Updates ein.

Wähle links in der Auswahl Installierte Updates anzeigen

Suche nach dem Datum und deinstalliere.

Anschließend solltest du einen Wiederherstellungspunkt manuell erstellen. Kann man regelmäßig mal machen, schadet nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkstarresi
26.12.2015, 17:42

Vielen dank 

Funktioniert wieder alles 

1

Mal davon abgesehen:

Hast du mal darüber nachgedacht, warum keine Wiederherstellungspunkte zur Verfügung stehen? Nicht ein einziger?

Ich würde nicht freiwillig auf dieses Sicherheitsfeature verzichten. Hast ja grad gesehen, was alles passieren kann. So viel Glück, daß sich ein randalierendes Update einfach so wieder deinstallieren lässt, hast du nicht immer.

Du solltest die Funktion "Computerschutz" besser wieder einschalten. Bzw. wenn das nicht geht, rauskriegen, warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung