Frage von eXitum, 62

Windows 10 wiederherstellen geht nicht?

Hallo, ich möchte mein Windows10 wiederherstellen dabei möchte ich alles löschen. (keine drecks backups). Also gehe ich auf Einstellungen --> System&Sicherheit ---> Wiederherstellen ---> und dann auf den "Los Gehts!" - Button. Und dann passiert Nichts einfach nichts. Ich habe in den erweiterten Startoptionen geguckt ob ich es da zurücksetzten kann, da startet mein PC einfach neu. Und erweiterte Optionen habe ich auch versucht. Kommt mir nicht mit eurem USB-Stick Kokolores. Ich will NUR wissen wie ich das beheben kann und ich will NICHT wissen was ich da für n USB sche iß machen kann, Danke.

Also nochmal: Ich will NUR wissen wie ich es hinkriege es zu beheben dass nichts passiert.

Antwort
von Semichroma, 42

Win10 ist noch neu und kann dementsprechend "verbuggt" sein... Was ist dein Problem mit dem USB-Stick??? ;)

Kommentar von Semichroma ,

Windows kann sich meineswissens auch nicht "selbst löschen", du kannst also entweder 1. Alle Programme durch "PC auffrischen" deinstallieren und dann den Ordner C:\User löschen (über die Wiederherstellungs CMD) und hättedt den PC somit zumindest auf den ersten Blick "neu aufgesetzt". Um wirklich alles zu löschen (vor einem Verkauf o.ä.) solltest du wirklich mit der WinCD oder einem USB-Stick (hat einen Grund, warum das jeder empfiehlt^^) Windows neu installieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community