Frage von fosi22, 30

Windows 10. Wie Admin zugriff auf Server kriegen?

Hallo
Ich habe Admin Rechte auf CMD. Da ich utilman.exe mit der CMD.exe vertauscht habe. Nun zum Problem. Ich kann eine Localen User mit dem Befehl: "net user NAME /add" und "net localgroup administratoren NAME /add" erstellen, aber beim einloggen kann er den Benutzer nicht finden. Wenn ich den Benutzer mit "/domain" erstelle bekomme ich de Zugriff auf den Server verweigert:/ Was kann ich da tun?

Lg

Antwort
von Unsinkable2, 7

Ganz ernsthaft? Du solltest vielleicht erst einmal die Grundlagen der Domänen-Sicherheit lernen.

Dass du "lokaler Admin" bist, mag dir vielleicht eine feuchte Hose machen. Mehr allerdings nicht. Und weiter wirst du auch nicht kommen. 

Denn jetzt bräuchtest du "Domänen-Admin"-Rechte auf dem Server. Und dazu müsstest du schon Domänen-Admin auf dem Server sein (oder dir dessen Rechte von einem bereits vorhandenen Domänen-Admin zuweisen lassen). Das kann aber nur der Domänen-Admin selbst machen.

Mit anderen Worten: Frage deinen Admin. Eine andere Lösung gibt es nicht.

Der Admin muss dann erst einen neuen Benutzer in der Domäne erstellen. Und den - wirklich NUR DEN - kannst du dann auch zum lokalen Admin machen. Umgekehrt gibt es keinen Weg.

----------------------

Und dass dein lokaler neuer Benutzer sich nicht anmelden kann, könnte ebenfalls mit Domänen-Richtlinien zusammenhängen. Möglicherweise hat der Domänen-Admin entsprechende Richtlinien nicht freigegeben.

Dann kannst du Zehntausende neue Benutzer erstellen (die auch wirklich angelegt werden), aber dich mit keinem einzigen davon lokal anmelden, solange der Domänen-Admin sie nicht ausdrücklich dazu berechtigt.

Auch hier gilt also: Frage deinen Admin. Eine andere Lösung gibt es nicht.

------------------------

PS: "Nichts mitbekommen" gibt's nicht. Sämtliche Ereignisse (dazu gehört auch das Anlegen eines neuen Benutzers auf einem Rechner in der Domäne) werden auf dem Server mitgeloggt. Der Administrator kann dir dann sogar die Sekunde sagen, in der der Benutzer angelegt wurde. Und er kann dir auch den Benutzer-Account und den Rechner sagen, von dem aus der Benutzer angelegt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community