Windows 10 Upgrade lohnenswert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, wer es noch kostenlos haben möchte ,muss sich beeilen. Es ist nur noch bis zum 29.7 möglich

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten 

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Windows 10 läuft schnell, stabil und hat für Spieler direktX12 

Für ältere Programme gibt es einen Kompatibilitäts Modus

Am besten , Du brennst Dir eine windows 10 DVD, dann hast Du sie für den Notfall.  War windows 10 einmal installiert , kannst Du es bei Bedarf jederzeit wieder neu installieren

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Nutze das tool auf der Microsoft Seite 

Deaktiviere vor den Installation deinen Virenscanner und etwaige Optimierungs Programme , wie ccleaner .Sie verhindern die Installation.

Desgleichen bevor windows 10 upgegratet wird das alte Windows entrümpeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Ob es lohnenswert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

ABER: Ich an Deiner Stelle würde das Upgrade machen. Wenns Dir dann nicht gefällt, kannst Du es immer noch runterwerfen. In jedem Fall hast Du es danach auch über den 29.07. hinaus noch kostenlos, solltest Du später doch umsteigen wollen.

Sonst stehst Du Dir nämlich später im Hals, wenn Du doch wechseln willst oder musst und Du dann dafür Geld bezahlen musst.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also habe auch Windows 10. Am Anfang gab's viele Probleme aber mittlerweile besser als unser altes "Windows 7 Home Premium +"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, Windows 10 ist noch bis Ende Juli kostenlos.

Die Frage, ob es sich lohnt, ist schwer zu beantworten.

Ich kann nur sagen, dass ich das Upgrade von Win7 gemacht habe und ich bin sehr zufrieden. Wobei Win7 auch gut war, ich war eben einfach neugierig.

Es ist halt immer eine sehr subjektive Angelegenheit, ob einem ein Programm gefällt.

Zum Upgrade selbst, kann ich dir allerdings ein paar Tipps geben, da ich inzwischen einige PC´s "neu gemacht" habe, im Freundeskreis.

1. Mache das Upgrade nicht über den direkten Download. Dies läuft sehr häufig nicht sauber durch und führt dann zu Problemen.

2. Nutze eine selbst gebrannte DVD, dies ist der sicherste Weg. Außerdem hast du später immer ein Installationsmedium zur Hand, falls es mal Probleme geben sollte.

3. Wähle die Installationsoptionen so, dass du keine Daten behältst! Mache alles neu, nur so bekommst du wirklich ein sauberes, neues System.

4. Vergiss nicht alle deine Daten (Bilder, Dokumente...) extern zu sichern.

Ich bin stets so vorgegangen und es gab bei keinem Fall bisher ein Problem.

Auf meinem PC habe ich Win10 sogar direkt nach Release installiert!

Hier gibt es die Win10 Home http://winfuture.de/downloadvorschalt,3226.html

Achte auf die richtige Version!

Hier noch eine schlankes Brennprogramm http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Nach dem Start, einfach die Option "ISO brennen" auswählen und die heruntergeladenen Win10 ISO hinzufügen, brennen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurpfalz67
05.06.2016, 07:45

Eine Sache noch. Es gibt im System die Option, dass man Windows auf die Vorgängerversion zurücksetzen kann.

Darauf würde ich mich aber nicht verlassen, dies scheint in den meisten Fällen nicht wirklich gut zu funktionieren.

0
Kommentar von itzkakam
05.06.2016, 07:50

Sehr vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar hat mir Geholfen :)

0

Also hab mein surface auf 19 geupgradet, hat sich nicht gelohnt, 8.1 ist zumindest für touchgeräte besser. Mein Rechner har wieder windows 7, mich konnte 10 einfach nicht überzeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab n Laptop der hatte davor Win 8.1 und jetzt hab ich Win 10 drauf. Da läuft alles super also ich würde es mir holen wenn ich du wäre. Am Anfang wo es ganz neu raus kam habe ich es mir ja schonmal geholt und da hat es nur gespakt aber jetzt wo die Fehler verbessert wurden ist der voll geil.

PS:Wenn es dir nicht gefällt dann kannst du es wieder upgraden auf 8.1 aber das geht nur in einer bestimmten Zeitspanne!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann muss jeder upgraden, weil es das letzte Windows ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10 kann ich nur empfehlen, es rechnet schneller und die Cortanna (eine Sprachassistentin) ist auch ganz cool. Ausserdem finde ich das Start-Menü von Win 8 nicht so gut wie das von Win 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?