Frage von Baumschmuser1, 94

Wie kann ich das Windows 10 Update verhindern?

Hallo :)

Ich bekomm schon seit Monaten täglich das Fenster geöffnet, dass ich auf Windows 10 upgraden kann. Da ich das nicht will hab ich es bisher weggeklickt. Heute kam erstmals das Fenster dass das Update für Samstag um 11 geplant ist. Ich kann den "Termin" auch verschieben oder sofort aktualisieren. Unten stand auch "nicht planen" und da hab ich auch rauf geklickt. Das Fenster hat sich geschlossen und war trotzdem noch unten in der Leiste neben der Uhrzeit. Ich hab dort noch mal raufgeklickt und dann hat sich das Fenster wieder geöffnet und es stand weiterhin drin, dass es am Samstag gemacht wird. Ich hab grad schon gegoogelt und das hat mir nicht wirklich weiter geholfen. Das Einzige was ich gefunden hab war etwas in der Registry zu ändern und da hab ich etwas Angst irgendwas kaputt zu machen. Hat da jemand Erfahrung mit (oder besser wie man das einfacher deaktivieren kann) oder wird das Upgrade jetzt zwangsweise durchgeführt?

Expertenantwort
von OverjoyedSystem, Community-Experte für Windows, 69

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Windows-10-Zwangs-Update-Kille...

Das Programm ist für Laien, damit wirst Du dem Update entgehen können.

Kommentar von Baumschmuser1 ,

Danke dir :) werd es gleich mal testen

Kommentar von OverjoyedSystem ,

Sowohl Windows 10-Update deaktivieren selektieren und im zweiten Reiter das Reservierungstool dauerhaft entfernen. Dann erscheint auch nicht mehr das Windows Tray Icon unten rechts in der Taskbar.

Freut mich, dass ich helfen konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten