Frage von luixsaax, 63

Windows 10 Update - GrafikkartenTreiber kann nicht aktualisiert werden?

Wie anscheinend viele andere auch, hab ich das Problem, dass mein Laptop (abgesehen davon, dass er ohne meine Einwilligung auf Windows 10 geupdatet hat) nun eine komplett falsche Auflösung hat, der Bildschirm ist total verzerrt. Ich hab eigentlich absolut keine Ahnung von Computern, habe nun aber schon herausgefunden, dass ich den Grafikkarten-Treiber wohl aktualisieren muss.

Wenn ich jetzt aber durch die Herstellerseite http://support.amd.com/de-de/download "Treiber automatisch erkennen ..." heruntergeladen hab wird mir dann das angezeigt (siehe Bild1)

Im Geräte-Manager werden mir keine Ausrufezeichen oder sonstiges angezeigt und in der Auflösung stehen nur zwei Varianten zur Verfügung, die beide nicht richtig sind (siehe Bild2).

Kann mir da hier jemand helfen? (Oder kann mir jemand eine E-Mail für den Windows Support sagen?)

Antwort
von MemoryRick, 34

Ein gern gemachter Fehler.

Anders als bei Desktop-PC, haben viele Laptops spezielle Grafikkartentreiber, die nicht durch AMD oder NVIDIA supported werden. Updates gibt es ausschließlich beim Hersteller des Laptops.

Prüfe die Supportseite deines Notebook-Herstellers, ob für dein Modell ein Windows 10 Treiber angeboten wird. Bei der alten Möhre die du da wahrscheinlich hast, sehe ich da allerdings schwarz.

Oder versuche den alten Treiber unter Win 10 zu installieren

Wenn das nicht hilft => Daten sichern und Recovery aufspielen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community