Frage von gta5manfred, 25

Windows 10 Systemabbild dauert schon ewig, was ist denn da los?

Hallo,

ich möchte gerne mein Windows neu aufsetzen, und muss unbedingt davor den gesamten Pc sichern, da viele wichtige Fotos usw drauf sind. Also wollte ich ein Systemabbild auf meine externe Festplatte machen (2TB). Die Speichergröße, die ich auf die externe Platte speichern muss liegt bei ungefähr 1,2-1,5 TB. Und es dauert schon Stunden. Doch das kuriose ist, dass es dauernd bei 97% stecken bleibt. Am Anfang funktioniert es für die Menge recht schnell, doch bei 97% hängt es schon seit Stunden. Was kann ich tun?

Bitte um Hilfe. Danke.

Antwort
von robi123bra, 24

Bei dieser großen Dateigröße kann es schon einige zeit dauern und da Windows 10 meiner Meinung nach noch nicht ausgereift ist kann es zu Problemen kommen. Um dateien zu sichern brauchst du nicht unbedingt ein system Abbild machen. Du kannst auch die wichtigen Bilder usw. einzeln auf die Platte kopieren das dürfte schneller und ohne Probleme gehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von gta5manfred ,

Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort! Ja das höre ich schon von einigen Seiten, das es nicht ganz ausgereift sei. Wenn sich das bis 20 Uhr nicht ändert, dass es von 97% z.B auf 98% springt, werde ich das vielleicht eh manuell alles reinkopieren, denn eigentlich wollte ich heute schon fertig werden.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 24

Da macht man doch kein Systemabbild. Du brauchst doch nur deine Eigenen Dateien, Fotos usw, auf die externe Festplatte kopieren..

Bei einem Systemabbild musst du das Abbild ja wiederherstellen um an diese Dateien zu kommen. Da wäre eine neuinstallation ja sinnlos.

Kommentar von gta5manfred ,

Ok, mir wurde das so von einem Saturn Mitarbeiter als ich die Platte kaufte und ihm den Grund genannt habe so gesagt. Danke! :)

Kommentar von compu60 ,

Würde dazu ein Syncronisationstool nehmen. das Kontrolliert das auch alles kopiert wird, falls mal abgebrochen wird.

https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=15155

Ist nur ein Beispiel, kostenlos und einfach.

Kommentar von gta5manfred ,

Ok, vielen Dank dafür!

Antwort
von MatthiasHerz, 25

Du erstellst ein Systemabbild, um Deine Daten zu sichern?

Das ist sinnfrei, wenn das System neu aufsetzen willst. Dazu brauchst das alte ja nicht.

Wenn Du ein Abbild erstellst von 1,5 TB, benötigst das mindestens an freiem Speicher auf dem System, weil das Abbild beim Erstellen zwischengespeichert werden muss.

Hast nicht ausreichend freien Speicher, kann so ein Abbild mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Besser wäre gewesen, schon beim ersten Anlegen des Betriebssystems alle Ordner mit Nutzerdaten in eine eigene Partition zu verschieben und davon regelmäßige Sicherungen zu erstellen.

Da also vermutlich keine solche hast, filtere im Dateimanager jeweils Bilder, Videos, Musik, Dokumente etc. und kopiere alle jeweiligen Dateien oder Ordner samt Unterstruktur auf den externen Speicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten