Frage von Jay4fun, 76

Windows 10 stürzt ständig ab, bitte Hilfe!?

Hallo, Ich habe seit meinem update auf Windows 10 das regelmäßige Problem das ich alle 1-2 Stunden einen Absturz bekomme. Der Absturz ist kein richtiger da ich weder eine Fehlermeldung bekomme noch einen Bluescreen oder sich der PC abdreht. Alles was passiert ist das Ton und Bild stocken und sich das Bild auf meinen 2 Bildschirmen jeweils eine andere Farbe abbildet. (Es sind diese für Windows 10 typischen Farben wie Hellblau und leichtes Besch) Ich habe jedoch nicht die Option irgendetwas zu machen, strg - alt - entf funktioniert nicht ich kann nicht auf den Task Manager zugreifen, kurz gesagt ich kann nichts machen außer den PC manuell per Neustartknopf (nicht mal der normale Anschaltknopf funktioniert) neustarten. Ich habe bereits versucht den PC zurückzusetzen und neu aufzusetzen was allerdings an der Lage nichts geändert hat.

Mein PC: nVidia GeForce GTX 970, i7 4790k, 12 GB DDR3 RAM

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GwiefeLP, 45

Ich hatte das selbe Problem wie du. Ich habe es gelöst indem ich einen alten Treiber für meine Grafikkarte installiert habe.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Kommentar von Jay4fun ,

Oh, das könnte tatsächlich sein dass das das Problem ist da ich erst seit dem neuen Grafiktreiber das Problem bemerkt habe.

Antwort
von Beneeeee, 43

Tu ihn doch mal runterfahren, dann komplett vom Strom trennen, paar Minuten warten, und dann wieder neu Starten, wie alt ist dein PC denn?

Kommentar von Jay4fun ,

Ich hab das Problem schon 2 Tage lang. Und das Problem ist erst nach der Installation von Windows 10 aufgetreten.

Kommentar von Beneeeee ,

Dann musst du wieder downgraden, und evtl nochmal upgrade, da ist irgwas schief gelaufen...

Kommentar von Jay4fun ,

Hab ich bereits einmal gemacht, diesmal war ich auch die komplette Zeit dabei. (beim letzen mal hab ich es über die Nacht gemacht)

Kommentar von Beneeeee ,

Ok, vlt ein Hardware defekt, wird dein PC besonders heiß?

Kommentar von Jay4fun ,

Ich hab 2 Gehäuselüfter die einen Durchzug erschaffen. Außerdem verwende ich meine Gehäusewand nicht. Es könnte sein das er heiß wird aber ich bezweifle es.

Kommentar von Beneeeee ,

Oder mal die Treiber checken?

Kommentar von Jay4fun ,

Das werde ich direkt mal probieren.

Kommentar von Beneeeee ,

Ok, achte einfach mal bisschen drauf, ob er heiß wird. Und schau mal wies um die Treiber steht, dann meld dich einfach nochaml

Kommentar von Jay4fun ,

Ok, ich hab jetzt lange Recherche gemacht. Scheint ein generelles Problem der Treiberversion 364.51 zu sein.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich einen alten Treiber installiere?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community