Windows 10 spioniert einen aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Windows 10 löscht bei jedem umfangreichen/großen Update Programme, die mit dem neuem Betriebssystem inkompatibel sind oder Abstürze verursachen. Basierend darauf, was für ein System du hast. 
Leider wird dir das nicht mitgeteilt. Kannst du aber einfach wieder neu installieren.

Und, wenn ich richtig verstanden hab, kriegt Microsoft alles mit, was du über die Kommunikationsdienste, die sie dir bereitstellen, "veröffentlichst".
Das bezieht sich dann natürlich nicht auf Software, die nicht von Microsoft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, meine Vorredner haben die AGB wohl nicht gelesen. 

JA, MS darf den Download verhindern, bzw. Dateien und Programme von deinem Windows 10 Rechner löschen und hat auch die Mittel dazu. Wer das nicht glaubt, lest die AGB und beschäftigt euch damit. 

Außerdem wird dein E-Mail verkehr überwacht, MS darf deine Dateien auf dem Rechner herunterladen (und macht es auch), diese analysieren und weiterschicken. Beispielsweise an die NSA. Wird explizit erwähnt. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Susii01
30.07.2016, 12:36

danke

1

Downloads von filmen oder musik verhindern

Das kann man eindeutig und zu 100% mit Nein beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sowas wäre effektiv überhaupt nicht zu verhinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?