Frage von M0nk4y, 54

Windows 10 Sicherung?

Unter Windows gibt es ja die Funktion eine Sicherung zu erstellen, was genau macht die? Was wird dabei alles gesichert, nur die bilder und Videos oder wird dort das ganze Windows einmal kopiert und unter welchen bedingungen bringt mir diese Sicherung was, wenn ich Windows einmal komplett Lösche ist die dann noch zu gebrauchen?

Antwort
von Armin2208, 31

Wo hast du die Sicherung erstellt? Es gibt mehrere Sicherungen im Betriebsystem, wir müssen leider wissen welche Sicherungsmethode von dir gemeint ist, um dir effektiver zu helfen :)

Es gibt nämlich:

- Sicherung auf deinem Microsoft Account: Bei dieser Methode wird der Desktophintergrund bzw. dein Design gespeichert, einige Windows Einstellungen, installierte Apps auf deinem PC (nur die, aus dem Windows Store) und deren Speicherdaten (nur bei wenigen) wie Spielstände. Beim installieren von Windows musst du aufpassen, diese Sicherung zu wählen, falls du aufgefordert wirst. Nur relevant wenn man WIndows neuinstalliert.

- Dateiversionsverlauf (Unter Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Sicherung auch einfach Sicherung genannt):  Bei dieser Methode wird je nach Einstellungen stündlich deine eigenen Dateien in Ordnern wie z.B. Dokumente oder Musik öfters gespeichert. Dadurch hast du mehrere Versionen auf einem extra Datenträger einer Datei, damit du eine alte wiederherstellen kannst oder du kannst dich vor Dateiverlust schützen. Es werden nur Dateien gesichert, die in entsprechenden Ordnern abgelegt werden, soweit ich weiß, ich bin mir jedoch nicht sicher. Wahrscheinlich dein ganzer Benutzerordner. Empfohlen, da man Windows nicht neuinstallieren muss.

- Sichern und Wiederherstellen (Systemsteuerung): Hier werden alle ausgewählten Ordner vollständig einmal gesichert. Damit kannst du die Dateien auf eine neue Windows Installation mitnehmen, oder beim Windows neuinstallieren diese mitnehmen. Natürlich kannst du auch deine jetzige Windows Installation damit zurücksetzen, du kannst jedoch nicht exakt wählen was zurückgesetzt werden soll (soweit ich weiß). Also setzt du direkt alle gewählten Ordner zurück. Tipp: Links auf "System Abbild erstellen" klicken. Damit sicherst du dein gesamtes Windows und kannst es damit auch richtig zurücksetzen, falls du mal ein Virus hast o.Ä.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten