Frage von ThieryHenry, 55

Windows 10 Sicherheitsupdates ohne Redstone?

Bekomme ich auch weiterhin Windows 10 Sicherheitsupdates auch wenn ich Redstone noch nicht installiere bzw. kann ich das auch ausblenden. Bin mit dem jetzigen Windows 10 mehr zu frieden.

Vielen Dank

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 45

Warum nicht Redstone ? Es ist eine Verbesserung. Du bekommt ohne das Du es macht keinen weiteren  Updates  

Kommentar von ThieryHenry ,

Mein Ersteindruck ist Das Windows 10 vor dem August Update mir besser gefällt und einfacher zu bedienen ist, für mich eher eine Verschlechterung, was es neues gibt habe ich bei einem Artikel von Computerbild gelesen.

Kommentar von ninamann1 ,

Das lesen ist besser , Schwarze Hintergünde und weise Buchstaben, sowie die Anzeige aller Apps ist auch besser , den alle werden auf einer Seite angezeigt . Sonst habe ich keine Veränderung bemerkt .  

Was da negativ beschienen wird , z.B . automatische Updates kann ich nicht nachvollziehen , ich finde es praktisch 

Kommentar von ThieryHenry ,

Auch das hier geht nicht mehr https://www.gutefrage.net/frage/windoof-10-wiso-kann-ich-die-taskleiste-nicht-au...

Automatische Updates hatten in der Vergangenheit fehlerhafte Updates installiert mit Systemabstürtzen und mehr, daher hatte ich Updates auf manuell umgestellt, Sicherheitslücken gibt es eh immer, daher habe ich immer mehrere Wochen gewartet und dann manuell nach Updates gesucht und installiert.

Kommentar von ninamann1 ,

Stimmt , aber die Fehlerhaften Updates kann man deinstallieren , dann kommen sie neu 

Kommentar von ThieryHenry ,

War mir aber erst hinterher klar das Probleme auftauchen, ist mir zu heikel, bin sehr gut damit zurecht gekommen

Kommentar von ThieryHenry ,

Habe Windows 10 vorab auf einer anderen Festplatte und in der VHD installiert damit es einmal kostenlos aktiviert ist finde es zwar jetzt nicht so schlecht, aber mein Favorit bleibt Windows 7 Professional das ich auf meinen Hauptcomputer und Laptop weiterhin verwende.

Kommentar von ninamann1 ,

Windows 7 war sehr gut , aber es wird nur noch eingeschränkt unterstützt  und in 3 Jahren leider gar nicht mehr

Kommentar von ThieryHenry ,

Windows 7 ist sehr gut. Das stimmt leider, Sicherheitsupdates gibt es nur noch bis Ende Januar 2020.

Kommentar von ThieryHenry ,

Wenn ich mir den Artikel bei Chip.de durchlese welche Probleme auftauchen können, warte ich noch eine weile.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten