Frage von User38972, 191

[Windows 10] "Schlieren" im Bild beim Scrollen und in Spielen seit Anschließen von Zweitmonitor?

Hallöchen Community!

Ich habe da ein kleines Problemchen ...

Ich habe nun an meinen PC (übergangsweise, später will ich mir noch einen besseren Zweitmonitor holen) einen rd. 5 Jahre alten Samsung FlatTV zusammen mit meinem normalen S24D390 Monitor (auch Samsung) über HDMI/DVI an die GraKa angeschlossen. Mit einem Monitor geht alles ohne Probleme. Wenn ich allerdings den Samsung TV anschließe, habe ich zwar ohne Probleme einen erweiterten Desktop, nur kommt es dann in unregelmäßigen Abständen (eventuell bei zu großer oder zu niedriger Auslastung) zu Schlieren/Streifen in der oberen Hälfte des Bildschirms. Diese sieht man nur bei Bewegung (sprich beim Scrollen oder in Spielen). Sie sind eher transparent, ziehen sich horizontal über die gesamte Bildbreite und wirken wie eine "Anomalie" im Bild ... Schwer zu erklären

Woran kann das denn liegen?

Mein System ist übrigens:

  • Intel i5 3,50GHz
  • 8GB RAM
  • Gigabyte GTX 970
  • MSI-7821 Mainboard
  • S24D390 Monitor & Samsung TV

Ich hoffe, ihr könnt mir dabei behilflich sein, da ich seit Stunden Google quäle und nichts wirklich Passendes finden kann -,-

Vielen Dank im Voraus und noch nen' schönen Tag!

MfG Tim

Antwort
von peewee23, 158

Hey Timbo111,

könntest du bitte noch das genaue Modell von dem Samsung TV angeben? 

Wie ist der TV angeschlossen - Auch DVI/Hdmi oder VGA?

--> VGA ist ein analoger Bildübertragungsstandard und hier kann es aufgrund der Leitungslänge, Aufbau des Kabels oder sonstige Störquellen zu Bildstörungen kommen.

Optimale Auflösung eingestellt?

--> Prüfe bitte was die Optimale Auflösung für dein Samsung TV ist.

Grafikkartentreiber aktuell?

--> Grafikkartentreiber updaten

Samsung TV Einstellungen 

--> prüfe in den Einstellungen vom Samsung TV ob es Bildoptimierungseinstellungen gibt und deaktiviere diese. Spiele notfalls mit den Einstellungen herum und prüfe ob sich das Problem besser oder schlimmer wird.

Kabel/Schnittstelle Defekt

--> Vll ist dein Kabel oder der Anschluss defekt . Prüfe das bitte durch eine Sichtprüfung auf Beschädigungen - verbogene Kontakte oder Verletzungen im Kabel sind kein gutes Zeichen. Tausche notfalls die Komponenten nach dem Ausschlussprinzip.

TV Defekt

--> Schließe den TV an einem anderen Ausgabegerät mit einem anderen Kabel an. Tritt der Fehler weiterhin auf scheint dein Fernseher langsam kaputt zu gehen. 

Kommentar von User38972 ,

Hi! ^^

Tut mir leid, dass ich etwas spät antworte ... Ich hatte kein Internet :D

Alsoo:

- Der Samsung TV hat die Modellnummer LE22B350F2WXZG ;)
- Alle Treiber sind aktuell.
- Mein Hauptmonitor habe ich über HDMI angeschlossen und den Samsung TV über ein HDMI zu DVI-Kabel.
- Die Schlieren sehe ich auf meinem Hauptmonitor, welcher völlig reibungslos läuft, wenn er als einzelner Monitor angeschlossen ist. Er fängt nur damit an, wenn der Samsung TV mit dran ist. Ob die Schlieren auch auf dem zweitmonitor sichtbar sind, kann ich so genau nicht sagen, weil ich diesen nicht für schnelle Bewegungsabläufe verwende :/
- Der TV hat eine Bildverbesserung, die ist aber aus und sollte theoretisch auch nicht dafür verantwortlich sein, da ich die Schlieren ja auf dem anderen Monitor sehe.
- Der TV ist soweit in Ordnung. Ich habe keine Fehler bei Bild, Ton und Funktionalität finden können.

Ich bin echt ein wenig ratlos :D Keiner hat so ein Problem ^^

MfG
Tim

Kommentar von User38972 ,

Kleine Ergänzung:

Die Kabel sind auch alle in Ordnung. Das HDMI Kabel funktioniert ja ohne Probleme, wenn ich nur den einen Monitor dran hab und das HDMI zu DVI Kabel ist erst ein paar Tage alt ;)

Kommentar von peewee23 ,

Hey kein Problem,

Könntest vielleicht mal ein Foto machen?

Zusätzlich würde ich mal die eingestellte Hertz Zahl prüfen.

Du kannst im Nvidia systempanel andere Hertz Frequenzen definieren.

Könnte es vielleicht ein Tearing Effekt sein? Verschobene Bilddarstellung?  

Google mal nach Tearing Effekt - Google Bilder

Kommentar von User38972 ,

Und wiederholt sorry für die kleine Verzögerung ^^
Ja genau das ist es! :O Es ist also der Tearing Effekt ... Den müsste man ja wenigstens mit Vsync beheben können ... Aber wie kann es denn sein, dass dieser nur auftritt, wenn ich einen Zweitmonitor angeschlossen habe? O.o Ich bezeifle, dass meine GraKa dadurch überlastet ist ... wäre ja n' bisschen billig :D
Woran kann das liegen? ich bin verwirrt O.o
Bilder konnte ich leider nicht von dem Effekt machen :/ Ist wohl der Vorführeffekt :D Aber ich bezweifle, dass es jetzt einfach weg ist ... Bestimmt geht es direkt wieder los, wenn ich den Kommentar hier abgeschickt habe :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten