Frage von Belgrum, 69

Windows 10 reagiert nach Abwesenheit nicht mehr?

Windows 10 Home 64-Bit Updatestand: 9.6.16

MSI Z97 Gaming 3, MSI GTX 960 4GB Gaming, i5 4690K, Kein OC

Wenn ich den PC laufen lasse (energiesparmodus deaktiviert, alles dergleichen ausgestellt) und z.b. etwas über STEAM downloaden will während ich 7-8 Stunden weg bin oder schlafe, reagiert der PC nicht mehr wenn ich wieder drangehe. Habe ausser Steam und den Treiber-Programmen nur Avira Free AV laufen. System ist vor 3 Tagen NAGELNEU von mir selbst gebaut worden, habe ausser Steam, Nvidia GF Exp. nix im Hintergrund laufen, habe alle Prozesse gecheckt. PC läuft ironischerweise unter 100% Vollast ohne OC 9 STUNDEN am stück ohne ein einziges Problem.. Nur wenn ich länger min. 3 Stunden abwesend bin bekomme ich nen Blackscreen ohne Rückkehr, geht nix mehr aber PC läuft noch. Manchmal kommt auch der Desktop, aber die Maus hakelt und ich kann nix anklicken. AltF4 und strgaltentf gehen auch nicht bei beiden Fällen. Muss PC dann mit NT-Schalter abschalten. Ist sehr blöd weil das Downloaden lange dauert und ich die Zeit die ich abwesend bin nicht nutzen kanns ums zu downloaden. Wäre über jede Art von Hilfe sehr dankbar

MfG Belgrum

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 47
Sonstiges

Schalte Hybernate aus .

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Schnellstart_Hybridmodus_aktivieren_deak...

Kommentar von Belgrum ,

Hab schon vorher gesehen dass das an ist, wusste aber nicht wofür das ist. Danke ^^ Hoffe das hilft

Kommentar von Belgrum ,

Ähm, CMD sagt Vorgang kann nicht ausgeführt werden, unerwarteter fehler (0x65b)

Kommentar von ninamann1 ,

Was für einen viren scanner hast Du installiert? Schalte in kurz aus , dann sollte es klappen

Kommentar von Belgrum ,

Avira Free Antivirus, im text den du mir schicktest steht das die hybernate file den schnellstart macht/regelt. habe MSI FastBoot aktiviert läuft auch permanent im Hintergrund liegts vll daran?

Kommentar von Belgrum ,

korrigiere Avira Antivirus PRO, hab alles gemacht, auch fastboot deinstalliert, geht immer noch nicht

Kommentar von Belgrum ,

habe auch den reg-eintrag auf 0 gesetzt, hoffe der mist hört jetzt auf ^^ Wenns nicht geht schreibe ich dich nochmal an ok?

Kommentar von Belgrum ,

Ich hab die funktion im UEFI-Menu vom BIOS gesehen. Muss ich sie da austellen ?

Kommentar von ninamann1 ,

Kannst Du versuchen , ich glaube aber eher an eine Fehlerhafte windows 10 installation 

Kommentar von Belgrum ,

wie gesagt, habe MSI-fastboot deinst. und den Hibernate reg-eintrag auf 0 gesetzt, wegen dem cmd fehler 0x65b kann ich ja nich mehr machen ^^ Nochmal vielen Dank

Kommentar von ninamann1 ,

Leider nein, warte auf das Juli Update , Thereshold 2 wird es fixen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten