Frage von GoldenBlaze, 23

Windows 10 Probleme, was tun?

Hallo liebe Community,

ich habe vor ein paar Monaten von Windows 7 auf Windows 10 upgegraded, doch jetzt gibt es nur noch Probleme:

Die unter "Web und Windows durchsuchen" Apps lassen sich nicht öffnen, ich kann nur Desktop-Apps öffnen. Das allein ist schon ziemlich nervig.

Nun dauert es auch noch ziemlich lange, Dateien aller Art zu öffnen. Bei Videos mit mp4 usw. dauert es 10 Sekunden, danach kommt der Ton, und nach 1. Minute erst das Bild.

Allgemein laufen alle anderen Programme, wenn sie erst am laufen sind, extrem flüssig. Spiele lassen sich auch noch Lagfrei zocken.

Das Menü von Windows lässt sich gar nicht öffnen, der Button reagiert nicht.

Edge und Store werden als leeres Feld angezeigt.

Die Festplatte arbeitet zudem bei jeder kleinen Aktion auf hochtouren, am Arbeitsspeicher kann es nicht liegen, es sind 8 GB + auf dem Computer vorhanden. Ich habe die Registry gereinigt, Programme neu installiert, Tuning-Apps laufen lassen, aber nichts hilft so wirklich. An einer vollen Festplatte kann es nicht liegen, hab noch 80-90% frei.

Ich weiß mir keinen Rat mehr, und da ich vor allem für YouTube produziere, brauche ich gute, funktionierende Software. Könnt ihr mir helfen? Danke im Vorraus :D

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows 10, 10

Wer das upgrade ausgeführt hat , wird füher oder später Probleme bekommen . Deshalb empfiehlt auch microsoft  nach dem Upgrade eine clean installation durchzuführen. Danach läuft windows 10 fehlerfrei. 

Drücke diewindows Taste + R , schreib rein systemreset.exe , dann wird windows 10 neu installiert . Oder installiere von DVD neu .

Wenn Du das nicht machen möchtest  ,setzte den Pc auf einen Zeitpunkt vor dem Fehler zurück 

Antwort
von iParadox15, 15

Spricht was dagegen den PC komplett neu aufzusetzen? Nach dem Upgrade wird immer viel Ballast aus der alten Version genommen.

Ansonsten mal das System auf fehlerhafte Dateien durchsuchen lassen: Rechtsklick auf den Startbutton > Eingabeaufforderung (Administrator) > sfc /scannow > Enter

Außerdem Festplatte defragmentieren mit dem Windows eigenen Tool. Keine SSD's defragmentieren!

Antwort
von Ixperia, 16

Klingt irgendwie stark nach einem virus, ich empfehle Gdata, da gibts auch Grad ne Jubiläumsausgabe, hab ich mir vorgestern auch gekauft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community