Windows 10, performance sinkt plötzlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses Problem nennt sich Throttling. Moderne CPUs und GPUs haben einen Basistakt der dynamisch angehoben werden kann.

Da Hitze in einem Laptop deutlich schlechter abgeführt werden kann als in einem Desktop werden nach kurzer Zeit die Komponenten zu heiß. Dies wird von den Sensoren registriert und CPU/ GPU heruntergetaktet.

Versuch mal auf einem Tisch mit dicker Glasplatte zu spielen, dann wirst du etwas länger Spaß haben können. Auch den Akku zu entnehmen und den Laptop am Kabel zu betreiben kann helfen (Der Akku erwärmt sich ebenfalls).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freejar
03.06.2016, 05:10

Es liegt nicht an der hitze da achte ich gut drauf. Das problem besteht auch dann noch wenn ich ihn über nacht aus mache und am nächsten tag wieder an. Daran kann es also nicht liegen.

0

Wenn er zu heiß wird und im Betrieb ohne Netzteil Taktet ein Laptop alles runter. Deshalb sind Laptops auch nicht zum zocken geeignet, jedenfalls nicht zum professionellen spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freejar
03.06.2016, 05:12

Es liegt nicht an der hitze. Das problem besteht permanent auch wenn er eine nacht ausbleibt und ich dann am nächsten tag wieder versuche zu spielen.

0
Kommentar von ArcticFox1
03.06.2016, 12:22

Richtige Treiber für Windows 10 hast du aber installiert ?

0
Kommentar von Freejar
10.06.2016, 03:01

Ja alles aufm aktuellen stand

0