Frage von Blacky2000, 56

Windows 10 PC bleibt nach Update im Lade Screen hängen?

Ich wollte mir heute morgen das Update von letzer Woche installieren, welches unter anderem mehrer Neustarts braucht (habe ein BIOS Anmelde Passwort, nach jedem Neustart neu eingegeben), irgendwann ist er neu gestartet, jedoch ohne das was am Bildschirm angezeigt wurde, da dachte ich der läd die GPU Treiber halt n bisschen später, als dann nach 2-3 Stunden, immer noch weder Bild noch Neustart passierte habe ich mich dazu entschieden den PC einfach vorne auszudrücken, als ich ihn danach dann wieder Anschalten wollte habe ich zuerst natürlich BIOS Passwort eingegeben, dann kam das blaue Windows Symbol auf schwarzem Untergrund und dann hing er mehrere Stunden im Lade Screen, zwar nicht gefreezt aber halt nur die paar weißen Punkte welche sich beständig im Kreis drehen.

Weiß jemand was ich jetzt machen kann?

Habe schon von Kali Linux Live gebootet, jedoch ohne auf meine Festplatte zugreifen zu können, habe mit rechts Klick die Option "mount" jedoch passiert da niX.

Jemand ne Idee? Wäre ja alles kein Problem, wenn ich noch "grundlegenden" Zugang auf die Festplatte hätte, also das ich mir über nen Live Boot Bilder und sowas ziehen könnte und dann halt einfach neu aufsetzen.

Danke für alle Antworten und Ratschläge LG Lucas

Antwort
von markuswas01, 39

Ich hatte das gleiche Problem wie du, ich hab dann den Computer immer wieder ein und ausgeschaltet am Netzteil, Stecker gezogen und am Gehäuse. Der Computer stellt dann irgendwann nach ein paar versuchen die alte version wieder her, und alles bleibt erhalten. Ich bin mir sicher es gibt auch noch anderere Lösungen, aber so hat es bei mir funktioniert. Das Update kannst du so aber nicht durchführen

Kommentar von Blacky2000 ,

Ok, schonmal danke, werde mal gucken was so sich mit der Zeit tut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community