Frage von YourMTTV, 30

Windows 10 neuinstallation - Muss der Stick mit der ISO komplett leer sein?

Antwort
von SYSCrashTV, 20

Er muss nicht aber sollte vor dem kopieren des Windows-Installers leer sein, da alle vorhandenen Daten sonst überschrieben werden. Daher musst du die Dinge auf dem Stick nicht zwingend löschen, aber zumindest sichern, solltest du sie behalten wollen. Nachdem du den Stick erstellt hast kannst du die Daten auch wieder dort draufkopieren, indem du einen Ordner auf dem Stick erstellst und sie dort ablegst. Achte hier aber darauf, dass du die dort abgelegten Dateien für das Windows Setup benötigt werden und du die vorhandenen Ordner / Dateien nicht löschen solltest.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 20

ja....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten