Frage von mimeyy96, 26

Windows 10 neu aufsetzten?

Habe gerade meinen pc mit Windows 10 neu aufsetzen wollen.. Da das ja ohne dvd ganz einfach funktionieren soll hab ich das ganz einfach in den Einstellungen gemacht. Nach einigen Stunden hat das ganze bis 40% geladen und dann eine Fehlermeldung gebracht dort konnte ich auswählen dass der Computer neu gestartet wird (mit Windows 10) nachdem ich das gemacht habe schaltet sich der Laptop die ganze Zeit aus und wieder ein er kommt gerade mal bis zum anzeigen der marke und fährt dann wieder runter.. Jz weiß ich nicht genau soll ich den Stecker ziehen versuchen abzuschalten oder was auch immer Bitte um Hilfe!

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer, Laptop, Windows, 11

Hallo,

erstelle dir am besten an einem anderen PC mit dme Media Creation Tool ein Installationsmedium zum neu aufsetzen. Dazu kannst du eine DVD oder USB-Stick nehmen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Am PC müsstest du dann noch im BIOS die Bootreihenfolge ändern. Wie man dort rein kommt ist unterschiedlich. Meist musst du beim Starten eine bestimmte Taste drücken, oft ist diese entfernen oder escape.

MfG Nico

Kommentar von mimeyy96 ,

Danke für die Antwort!

Ich kenn mich leider nicht so gut mit dem ganzen aus :/

Also kann ich auf einem anderen Windows pc das Betriebssystem aus dem Internet auf einen stick/dvd laden und es so auf den der gerade Probleme hat laden? 

Kommentar von greenstar19 ,

Ja. Der andere PC bootet dann davon und die Installation sollte beginnen.

Kommentar von treki ,

Greenstar hat alles richtig gesagt. Zur Ergänzung:

Habe schon gehört, dass manche Probleme kriegten, wenn im BIOS das DVD als erstes Bootgerät angewählt ist.

Ansonsten sollte die ISO vom Media creation Tool auf dem neusten stand sein und problemlos installieren/booten, wenn nicht weitere Partitionen auf der/den HDD/s hast.

Win kann nur von der ersten Platte booten!

Antwort
von WosIsLos, 16

Nur mit DVD, sonst ziemlich sinnlos.

Bei Notebooks ist es ratsam, ausschließlich das mitgelieferte Originalbetriebssystem zu verwenden, also kein Win 10.


Kommentar von mimeyy96 ,

Also am besten ausschalten und dann mit dvd? 

Kommentar von WosIsLos ,

Verwende besser das Originalbetriebssystem, das kannst du von der Recoverypartition aus starten.

Sollte in der Bedienungsanleitung beschrieben sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community