Frage von fr0zencipe, 26

Windows 10 neu aufsetzen, kann man bereits eingebaute Festplatte als backup verwenden?

Hallo.

Ich würde gerne meinen Windows 10 PC mal wieder neu aufsetzen. Ich habe zwei Festplatten, auf der einen Sind alle Programme und das Betriebssystem gespeichert, auf der anderen alle Spiele.

Ist es möglich, die Platte mit den Spielen einfach vorher auszubauen, bzw. einfach vom System zu trennen, den PC neu aufzusetzen und dannach ohne Probleme die Platte wieder anzuschließen und alle daten sind wie vorher?

Also ist die Platte irgendwie an das system gebunden, und es würden probleme auftreten, oder nicht?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Windows 10, 10

Genauso kannst Du das machen, die 2. Platte ist insoweit unabhängig vom System, die Daten werden nicht verändert.

Genau genommen kannst Du die Spiele-Platte auch drin lassen, sofern Du bei der Neuinstallation sicher bist, auf die richtige Systemplatte zu installieren.

Antwort
von DorianWD, Business, 8

Hallo fr0zencipe,

Die Platte kann verbaut bleiben, wie funcky49 sagte. Soweit du diese bei der Installation nicht auswählst, bleiben die darauf gespeicherten Daten erhalten. Das ist auch für die Partitionen auf der Systemplatte - es ist möglich nur die Systempartition zu formatieren und Windows darauf neu zu installieren, ohne dass die Daten, die sich z.B. auf D: befinden, gelöscht werden. Man muss doch sehr aufmerksam sein, damit nicht die falsche Platte oder Partition formatiert wird. Manche Leute klemmen das Sekundärspeicher vor der Installation ab, damit sie solche Unannehmlichkeiten vermeiden können.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten