Frage von Netzwekfehler, 70

Windows 10 nach neuem Mainboard+CPU beibehalten?

Hallöchen,

ich möchte mir ein neues Mainboard und dazu eine neu CPU holen, doch im Netz habe ich gelesen, dass man Windows danach neuinstallieren muss/sollte. Da ich jetzt aber das Upgrade von Win 7 auf Win 10 schon lange gemacht habe, würde ich dies gerne beibehalten. Da ich jetzt aber nur einen generischen Key habe kann ich ja diesen nicht als Win 10 Key nicht benutzen. Im Netz steht jetzt folgendes:

-Man muss Win 10 neukaufen oder der Win 7 key wird zum Win 10 key.

Was davon stimmt jetzt??? Ich bitte nur zu Antworten wenn man sich 100%tig sicher ist, am besten noch das selbe wie ich machen will, gemacht hat und aus Erfahrung spricht.

Danke schon mal im Vorraus

Netzwerkfehler

Antwort
von Barris, 39

Bei der Empfehlung neu zu installieren geht es nicht um den Key, sondern darum, dass bestehende Installation mit neuer Hardware nicht klar kommt. Das dürfte nur gut laufen, wenn die neue CPU der gleichen Generation gehört und das Mainboard gleichen Chipsatz hat. Bei Windows 10 geht die Aktivierung verloren, wenn man ein neues Mainboard einbaut. Mit der telefonischen Aktivierung könnte es dann doch klappen, aber es gibt noch wenige Erfahrungen damit.

Antwort
von lutsches99, 50

Du musst noch mal Windows 7 installieren, dann kannst du wieder auf 10 Upgraden

Antwort
von Evileul, 44
Der Win 7 key kann als Win 10 key benutzt werden

Solange das update für Win 10 gilt, geht es noch kostenlos. Wieder 7 installieren und 10 wieder runterladen.

Antwort
von CplAlone, 40
Der Win 7 key kann als Win 10 key benutzt werden

Bis der kostenlose Upgradezeitraum endet, geht das locker ez.

Antwort
von tylerb1177, 34

Ja ich denke schon dass das geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community