Frage von Johner, 141

Windows 10 mit 4 CPUs möglich?

Hey,

tut mir leid, dass ich das hier fragen muss, aber ich kann einfach weit und breit im Internet nichts finden.

Unterstützt Windows 10 4 CPUs ? Ich will 4 CPUs (Intel oder AMD, ist mir egal) unter Windows 10 laufen lassen.

Und ja ich brauche 4 schnelle CPUs (Animation).

Und nein, GPGPU rendering bringt mir nichts, da es für meine Projekte nicht ausreichen unterstützt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ASRvw, Community-Experte für Computer, 25

Moin.

Windows 10 Pro unterstützt maximal 2 physische CPUs mit maximal 256 Cores und 512GB RAM in der 64 Bit Version.

Für ein Quad-CPU System brauchst Du im mindesten also Windows 10 Enterprise, besser noch Windows Server 2016 bzw. aktuell 2012 R2.

ASRvw de André

Antwort
von ElClown, 23

4 CPUS bekommst du ...das sind Server Mainboards da kannst du nicht übertackten hier ist der Link zu so einem Server:
http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.titancomputers.com%2Fv%2F...

Antwort
von Jensen1970, 53

die neu Gegenstation mit 22 kernen wird Windows 10 schaffen :-) also warte noch http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Xeon-E5-2600-v4-Bro...

Kommentar von Johner ,

Das ist toll. Aber ich will wissen ob ich 4 davon einbauen kann mit win 10 oder max 2!?

Kommentar von DominikPrinz ,

Ich denke dass er damit eher gemeint hat dass du dir die 4CPUs sparen sollst und einen von den Dingern nehmen sollst.

Antwort
von Espcap, 81

4 physische CPUs? Nicht eine CPU mit 4 Kernen? Auf welches Board willst du das denn machen? Ich kenne kein modernes System mit dem das sinnvoll möglich wäre, da ist ein einzelner Intel Octacore eher das Optimum. Ansonsten gibt es auch total verrückte Xeon-CPUs mit 14 Kernen und solche Späße...

Kommentar von AnonymerUser666 ,

14 Kernen ist weit aus nicht mehr Normal xD

Kommentar von Johner ,

Ja intel Xeon oder Amd server CPU's.
Nein mit einer cpu mit 4kernen komme ich nicht weit :D

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

4 CPUs bietet abseits vom Microservermarkt derzeit nur AMD, Intel ist auf 2 Prozessoren limitiert.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

4 physische CPUs sind an sich kein Problem. Für AMD opteron gäbe es da etwa das TYAN S8812WGM3NR.

ASRvw de André

Antwort
von andereaas, 55

Moin, moin @Johner,

Du solltest noch ein bisschen warten, dann kannst Du Dir den neuen XEON V4 kaufen. Kostet nur ca. 4000 €uro, die  Intel-CPU Xeon E5-2600 V4
mit 22 Kernen!!!!!!

Welche Software setzt Du denn ein???

Unter Win 10? jNein!

Mir sind Varianten bekannt, mehrere Motherboards parallel zu schalten, allerdings mit eigenem Betriebssystem. Die Motherboards nehmen pro Stück 3 GraKas, eine kostest ca. ab 1000 €.

Gruß

Der Geier

Kommentar von Johner ,

Jo kosten punkt ist mir fast egal:
Der end pc sollte nicht mehr al 8000€ kosten.

Kommentar von andereaas ,

Welche Software setzt Du ein??? Das A&O...

Gruß

Der Geier

Kommentar von Johner ,

Ich verwende Autodesk Maya mit VRay 3.3 zum rendering und vue x-stream für die atmosphere.

Kommentar von andereaas ,

Jo, das ganze Problem ist die Software...Unterstützt sie die neue Hardware!!!.

In Deinem Fall, würde ich Dir raten, 2-3 vernünftige GraKas im Verbund und dem entsprechendem Mainboard...

...es nützt Dir ja nichts, wenn Du Dir Hardware kaufst, es aber von der Software nicht unterstützt wird.!

Gruß

Der Geier

Kommentar von Johner ,

Die software die ich verwende unterstützt das.
Ich weis nur nicht ob windows das macht oder nicht. Falls nicht müsste ich das ganze als render Rechner bauen und mit linux betreiben.
Leider kann ich Kein Grafikkarten Verbund zum Rendern verwenden (auch wenn es deutlich mehr speed hätte) da einige Funktionen nicht unterstützt werden.

Kommentar von andereaas ,

Zum Verbund vom Motherboard her oder Graka`s??

Geht es "nur" um das Rendern?

Der Geier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community