Frage von Mondhund15, 32

Windows 10 läuft merkwürdig?

Seit einer gewissen Zeit läuft bei mir Windows 10 ein bisschen eigenartig.

Was meine ich genau damit?
  • Beispielsweise ich versuche mein System über die neue und einfache Form wiederherzustellen. Man sucht in den Einstellungen nach Wiederherstellen, klickt auf Los geht's und es sollte etwas passieren. Nun ja ... Bei mir zeigt das System zwar eine Auslastung an aber passieren tut nichts.

  • Wenn ich versuche mein System mittels dem erweiterten Start wiederherzustellen kommt eine Fehlermeldung, die mir sagt, dass irgendein Programm.exe auf einen nicht verwiesenen Arbeitsspeicher liegt und mein System stürzt ab und startet ganz normal neu.

  • Nun zur Taskleiste. Jeder hat sicherlich viele Icons in der Task-leiste, sei es Programme die angeheftet sind oder aktive Dienste/Programme. Wenn man bei mir über die Programme hovert, bleibt der Effekt, dass die Kachel ein bisschen heller wird, nachdem ich die Maus wieder weggenommen habe einfach stehen. Auch auffällig ist es, dass ich bei dem Icon vom Windows Explorer kein Rechtsklick Menü habe sprich bei anderen Apps beispiel Mozilla Firefox > Rechtsklick hat man ja ein kleines Menü. Beim Explorer wiederum bleibt der Kachelffekt stehen und es passiert ebenfalls nichts.

Dazu kommen noch weitere kleinere änderungen, die ich jetzt hier nicht für relevant halte. Nun zur Frage :

  • Gibt es ein Tool oder ein Programm, welches mal das ganze Betriebssystem checkt und im Falle eines Problemes dies auch repariert. TuneUP hab ich schon probiert, aber dies scheint das System nur zu tunen und weniger Fehler zu beheben.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus bei euch allen! :-)

Lg

Mondhund15

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ByteJunkey, 17

Also deine beschriebenen Fehler hatte ich auch mal an einem Werkfertigem Laptop. Ich hatte einiges versucht, hab aber letztendlich alle Daten gesichert; habe die Festplatte formatiert und habe Windows neuinstalliert (CleanInstall). Danach waren alle Probleme behoben. Den Lizenzkey musste ich nciht nochmal eigeben, weil diese ja im UEFI BIOS gespeichert ist.

Hope it helps :)

Antwort
von xlyre, 10

Zur Not/Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich den PC neu aufsetzen, sprich über eine Windows CD booten und bei der Neuinstallation die Festplatten formatieren!

Antwort
von BlaueGiraffe, 12

Malwarebytes installieren und scanen

Antwort
von Tumpero, 19

Vllt mal auf viren prüfen.Adware cleaner.
Ansonsten alle daten saven und win 10 neu installen. Kann aber auch sein das du kein wiederherstellzeitpunkt eingerichtet hast oder ihn irgendwann gelöscht hast.

Kommentar von Mondhund15 ,

Also ich habe den AdwCleaner mal laufen lassen und der hat nur 4 Schlüssel aus der Registry ausm EdgeBrowser entfernt. Meine Probleme hat es leider nicht entfernt :c

Sieht so aus, als ob ich mal alles neu installieren müsste. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community