windows 10 lädt nicht und schwarzer bildschirm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann  durchaus möglich sein , dass dein Rechner sich in einem update Modus befindet.Also lass ihn in Ruhe.Wenn du bisher nichts gemacht hast , kann es sein das er in --bis zu-- ein paar Stunden wieder kommt..

Dieses Vorgehen kommt häufig vor wenn W 10 noch nicht all zulange drauf ist.In diesem Sinne bleibt zu hoffen das du noch nichts gemacht hast..zB aus und ein geschaltet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imalionlol
02.08.2016, 21:19

und was wäre wenn ich ihn doch an und aus geschaltet habe? 

0
Kommentar von Go4Run
02.08.2016, 21:26

Wenn sich das Betriebssystem updatet, dann steht da auch eine Nachricht. In diesem Fall wird der Bildschirm aber schwarz, was bei einem Update gar nicht passiert.

0

Hey imalionlol, 

tatsächlich hatte ich gestern das gleiche Problem, es lief einfach gar nichts, ich konnte meinen PC starten, er war eine halbe Stunde lang an und er war immer noch schwarz. Letztendlich hat bei mir leider nur folgendes geholfen:

Ich musste die Festplatte ausbauen und auf einem anderen PC diese formatieren, heißt alle Dateien wurden gelöscht. Währenddessen noch den PC etwas sauber gemacht, Festplatte eingebaut und den PC erstmal so gelassen. Auf dem anderen PC habe ich mir dann legal von Microsoft kostenlos Windows 10 auf einen USB-Stick heruntergeladen, sodass ich dann beim starten des PC's im BIOS den Stick als Boot auswählen konnte. So konnte ich glücklicherweise mein PC halbwegs retten, auch wenn man mit der Konsequenz leben muss, dass nun alle Dateien weg sind.

Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe bei dir auf einen anderen, schonenderen Weg!

~Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imalionlol
02.08.2016, 21:17

danke für deine hilfe aber ich hoffe dass es bei mir nicht so sein wird denn ich habe sonst keinen anderen pc :( dann könnte ich ja gleich einen neuen pc kaufen D:

0
  • Hast du etwas (De-)Installiert als der Pc noch ging?

Starte den PC im abgesicherten Modus;

Variante 1:

  • Drücke  gleichzeitig auf die Tasten [Windows] und [X], öffnet sich unten links das Kontextmenü
  • Wähle hier die Option "Eingabeaufforderung (Administrator)".
  • Gebe anschließend den Befehl "bcdedit /set {current} safeboot network" ein.

Variante 2:

  • Drücke gleichzeitig auf die Tasten [Windows] und [R], sodass sich der Befehl "Ausführen" öffnet.
  • Gebe dort "msconfig" ein und bestätigen Sie mit "OK". Anschließend startet die Systemkonfiguration.
  • Wechsel oben zur Registerkarte "Start" und aktiviere unten die Option "Abgesicherter Start" sowie "Netzwerk".
  • Bestätige mit dem Button "OK" und starten Sie Windows neu. Anschließend gelangst du direkt in den abgesicherten Modus.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?