Frage von BeMagicMan1, 50

Windows 10 ISO Datei - welche Version?

Hall Leute,

habe mir grade die Windows 10 ISO Boot-Datei auf meinen USB Stick geladen (über die Microsoft Seite). In dem zu benutzenden Tool hatte ich allerdings nicht die Möglichkeit zwischen Windows 10 Home oder Pro zu entscheiden, sondern es stand dort einfach nur 'Windows 10' für 64-Bit, anders als auf der Microsoft Seite beschrieben. Die Frage ist jetzt welche ISO Datei sich auf meinem Stick befindet, da ich dort keine Informationen finden konnte. Zur Info die Version auf meinem Laptop ist Home und es stand dort auch dass 'empfohlenen Einstellungen für den PC verwendet werden'.

Vielen Dank für alle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, 37

Du hast alle Versionen in einer. Beim Installationsvorgang musst du auswählen, für welche Version dein Key ist.

Kommentar von BeMagicMan1 ,

Das ergibt natürlich Sinn. Danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von Jensen1970 ,

die Antwort ist aber falsch 

Antwort
von Jensen1970, 27

Microsoft hat die Version bei dir erkannt :) alles gut. und zwar  Windows 10 Home 

Kommentar von BeMagicMan1 ,

wie du halt einfach jedem nen daumen runter gibst weil du keine ahnung hast haha ich hab es sogar selber nochmal in nem anderen forum gelesen also verbreite doch keine unwahrheiten

Kommentar von Jensen1970 ,

link :) 

Kommentar von BeMagicMan1 ,
Antwort
von 716167, 36

Es gibt da auch keinen Unterschied. Die Version entscheidet sich durch die Eingabe des Keys (oder dem im BIOS hinterlegten OEM-Key).

Kommentar von Jensen1970 ,




oder dem im BIOS hinterlegten OEM-Key)

oder so 

Kommentar von 716167 ,

Und was wäre richtig?

Antwort
von Copyyy, 31

Es gibt keine Unterschiede mehr wie in den Vorgängerversionen. Einzig durch den Product-Key werden Features eingeschränkt/freigegeben

Kommentar von BeMagicMan1 ,

Das ergibt natürlich Sinn. Danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von Jensen1970 ,

falsch 

Kommentar von Copyyy ,

Mit 46 sollte man wissen, dass einfach nur "falsch" schreien sinnloser als die falschen Antworten ist.. 

Kommentar von Jensen1970 ,

das ist erst recht falsch 

Kommentar von Copyyy ,

Zumindest als Windows 10 noch einigermaßen frisch war, war das jedenfalls so. Auch nachzulesen hier: http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-ISO-Dateien-nun-auch-direkt-zum-Download-Al...
"Die jeweiligen ISOs können sowohl für die Installation von Windows 10 Home als auch von Windows 10 Pro verwendet werden."
Ich sehe keinen Grund, warum die das auf einmal doch wieder geändert haben sollten, wenn MS schon "alles in einem" hatte. Und dass der Fragesteller nicht nach der Version gefragt wurde, deutet ja auch darauf hin..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community