Frage von MLGHannes, 93

Windows 10 installiert nach Datenschutzeinstellungen nicht weiter?

Hallo Com.,

installiere für einen Bekannten grade Windows 10 neu. Die Installation selbst hat alles gut geklappt nur jetzt habe ich das Problem, dass sich das Menü öffnet, wo man die Datenschutzeinstellungen vornehmen kann (siehe Bild)

ich kann nun entweder die Einstellungen abändern oder mit den Express Einstellungen fortfahren, aber egal ob ich die Einstellungen anpasse, alles an Möglichkeiten deaktiviere oder gar mit den Express Einstellungen weiter mache, jedes mal wenn ich auf weiter klicke, rebootet der Rechner und ich lande wieder im selben Bildschirm, wo ich entweder wieder einstellen oder mit den Express Einstellungen fortfahren kann. Ich drehe mich also etwas im Kreis. Win 10 Bootet nach der Installation selbstständig von der Festplatte. Verwende für den Rechner eine 32 Bit Version, da der Rechner nur 1024 mb Ram hat. Im Web habe ich leider sowohl das Problem als auch die Lösung nirgends finden können, weshalb ich jetzt mal hier nach Rat frage, wie ich aus diesem Teufelskreis rauskomme. Freue mich über jede Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 70

hast Du  daten behalten bei der Installtion ausgewählt ? Installiert Du von einer DVD ? 

Kommentar von MLGHannes ,

Mein erster Anlauf war eigentlich Windows 10 selbst neu zu Installieren, die Daten allerdings zu behalten. Dies endete aber nur mit der Meldung, dass es einen Fehler gab und die Installation nicht fertig gestellt werden konnte.

Bei dem jetzigen Versuch habe ich die Daten nicht behalten wollen, die Festplatte wo das Betriebssystem drauf sollte formatiert (war leider auch bitter nötig weil nichts mehr ging) und dann mittels DVD versucht das Betriebssystem komplett neu zu installieren.

Kommentar von ninamann1 ,

ich vermute ein Problem mit der Netzwerkverbindung . Ich muß intensiv nachdenken , ich melde mich später wieder 

Es könnte  sein , das der Server ausgelastet ist . Heute ist microsoft Patch DAY, es werden 1000000 win 7 und win 8 rechner per Zwangsupdate auf windows 10 gebracht . ich tendiere fast dazu , zu sagen versuche es zu einem anderen zeitpunkt nochmal

oder kontaktiere microsoft wegen diesem Problem 

  Tel.  0180 6 672255

  

Kommentar von ninamann1 ,

Versuche mal bitte , was Dir jensen1970 geraten hat 

Kommentar von MLGHannes ,

Dann mache ich mich wohl nochmal ran, danke für die Hilfe. Mal sehen was bei rumkommt.

Kommentar von ninamann1 ,

Er vermutet  fehlerhafte DVD oder falsche  Formatierung  ? Einen Versuch ist es wert , 

Kommentar von MLGHannes ,

Hmm einen Fehler mit der DVD schließe ich eigentlich aus. Hab eine frische 4GB DVD genommen und die DVD aus Prinzip (ob das wirklich Fehler findet ist fragwürdig)noch einmal die DVD auf Fehler prüfen lassen.

Die Formation der Festplatte habe ich mittels der Setup CD/DVD (die ich ja wie erwähnt erstellt habe) von "Windows" selbst vornehmen lassen. Daher müsste in der Hinsicht auch alles Kompatibel sein.

Da ich mehrmals (wahrscheinlich durch eigene Dummheit) mir ein paar USB Sticks mit USB Installer Tools unbrauchbar getoolt habe und ich nur noch etwas tuerere Sticks hier liegen hab, habe ich ein wenig respekt davor wieder einen USB Stick für eine OS Installation zu verwenden.

Ich versuche jetzt mein Glück noch einmal mit der DVD (wir wissen ja, bei MS wirkt es manchmal Wunder 2 mal genau das selbe zu tun) und wenn das wieder nichts wird, werde ich mir wohl überlegen müssen nochmal nen Stick herzunehmen. 

Kommentar von ninamann1 ,

ja, DVD Installation ist eigentlich ja sicherer als von einem Usb Stick damit gibt es häufiger Probleme . Dazumal ja an dieser Stelle , wo es nicht mehr weitergeht eine aktive netzverbindung nötig ist 

Kommentar von MLGHannes ,

Kurze Statusmeldung. Nach einer erneuten Installation mit der DVD ging das ganze jetzt.

Danke für die vielen netten Ratschläge

Kommentar von ninamann1 ,

Na Super , das freut mich. Gottseidank hast Du es geschafft 

Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Jensen1970, 48

ich würde hier sage .iso neu laden brennen wie auch immer von DVD USB starten formatieren express Installation ...................abwählen kannst du es später noch

Kommentar von MLGHannes ,

An sich habe ich diese Schritte wie von dir beschrieben genauso versucht. Der Datenträger mit Windows funktioniert auf alle Fälle, deshalb schließe ich da ein Problem aus. Ich habe in der letzten halben Stunde aber vermehrt den Rat bekommen beim Support von MC anzurufen und nach dem Status deren Server zu fragen. Der Schritt bei dem ich festhänge stellt eine Aktive Internetverbindung mit Microsoft voraus und da könnte vielleicht das Problem liegen.

Danke aber auf jeden Fall für die Antwort.

Kommentar von Jensen1970 ,

glaub ich nicht muss so gehen 

Kommentar von MLGHannes ,

Hmm wenn dann müsste es an der Netzwerkkarte vom Rechner liegen, bin mit dem Rechner mit dem ich antworte mit dem selben Netzwerk verbunden. 

Der Problemrechner ist über Lan verbunden.

Kommentar von Jensen1970 ,
Antwort
von Andyplayer1, 45

Windows 10 braucht 2GB Ram.

Kommentar von MLGHannes ,

Das ist nicht richtig. Die 64 bit Version braucht mindestens 2 GB ram, 32 bit läuft auch unter 2 GB, wobei ich aber aus Erfahrung sagen kann, dass 64 bit ebenfalls mit weniger als 2 GB läuft, es ist allerdings nicht empfohlen.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Bei mir war ein GB zu wenig. Das lief alles so schlecht...

Antwort
von MLGHannes, 39

Jetzt hab ich Idiot das Bild vergessen: Hier bitte

http://media2.giga.de/2015/07/windows-10-installation-datenschutz-einstellungen-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten