Windows 10 im BIOS-Mode aber Laptop UEFI-Fähig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

habe aus Unwissenheit Windows von der Festplatte gelöscht.

Womit hast Du das denn geschafft?

Jetzt war ich bei meinem Nachbar (welcher Informatik studiert hat) und der hat mir Windows neu installiert. ..... ch habe überlegt, ob Windows früher im UEFI-Modus installiert war

Wenn Dein Informatiker so einen Patzer macht bin ich am zweifeln ob er wirklich ein Diplom hat.

ich ausversehen das Partitionsschema von sda1 also C:\\ auf GPT geändert habe 

So viel Mist wie Du baust ist es besser wenn Du das Gerät zu einem Spezialisten bringst der weiß was wie und wann zu tun ist.

Ich bin mir jetzt unsicher ob ich Windows im UEFI-Modus neu installieren
kann oder ob ich dann nur alle Daten gelöscht habe und Windows nochmal
neu installieren darf. 

  • "UEFI-Modus" Was soll das ein?
  • Du bringst hier einiges durcheinander. UEFI ist ein Aufsatz für das betagte BIOS.
  • GPT und MBR sind Möglichkeiten der Partitionierung für HDDs.
  • Das eine hat mit dem anderen nur bedingt zu tun.
  • An einer Neuinstallation wirst Du nicht vorbeikommen.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wyoxx
17.01.2016, 15:33

An einer Neuinstallation wirst Du nicht vorbeikommen.

Ich weiß, ich will nur nicht alles umsonst gemacht haben.

GPT und MBR sind Möglichkeiten der Partitionierung für HDDs.

Das weiß ich auch schon.

Das eine hat mit dem anderen nur bedingt zu tun.

Das habe ich vermutet, weil man wahrscheinlich auch UEFI und MBR benutzen kann. Jedoch dachte ich dass GPT sich besser mit UEFI versteht und MBR besser mit dem alten BIOS.

Wenn Dein Informatiker so einen Patzer macht bin ich am zweifeln ob er wirklich ein Diplom hat.

Er konnte ja nicht wissen ob Windows im UEFI-Modus installiert war oder nicht, ich hatte es ja gelöscht.

Jetzt aber nochmal: Wenn im Boot-Menü die Option UEFI für USB-Sticks erscheint, ist der Laptop dann UEFI-Fähig? Eigentlich schon oder? Kann ich dann Windows 10 im UEFI-Modus installieren, und das GPT Partitionsschema nutzen, und Linux als Dual-Boot Option benutzen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

0
Kommentar von wyoxx
21.01.2016, 22:59

Mein BIOS kann man nicht per Maus bedienen, und trotzdem ist im Boot-Menü die UEFI-Option vor USB-Laufwerken zu sehen. Kann es sein, dass mein Laptop UEFI-Fähig ist, obwohl die meisten Zeichen für das alte BIOS sprechen?

0
Kommentar von axel4711
10.02.2016, 11:54

Um Himmels Willen! Ein Linux-Jünger! Schlimmer geht nimmer!

0

Bring den Laptop noch mal zu diesem "Informatiker"; der kennt sich aus, und der kann dir das reparieren, denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wyoxx
17.01.2016, 12:51

Ja, nur war ich schon ein paar Mal bei ihm. Zwar ist es nicht viel, was er bis jetzt gemacht hat, aber eben oft, und ich will ihn nicht die ganze Zeit nerven.

0

Hilfe :O

Was hast du mit deinem PC Veranstaltet ;(

Kann mich nur den anderen anschließen, vielleicht mal übers Handy oder die Nachbarn ein bisschen mehr über dein Problem recherchieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wyoxx
17.01.2016, 12:58

Geht ja auch über den Laptop. Funktioniert alles, nur eben nicht mehr so schnell wie früher.

0

Was möchtest Du wissen?