Windows 10 hilfe ..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Nein, das geht auch ohne Werkseinstellungen über den Umweg des lokalen Kontos:

Start > Einstellungen > Konten

Über dem Bild Deines Kontos auf den blauen Schriftzug "Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden" auswählen und dem Dialog folgen. Gib dem lokalen Account dabei ein Passwort.

Starte den Rechner neu, melde Dich mit dem lokalen Konto an (Dein Benutzername und das zuvor vergebene Kennwort).

Gehe wieder in die Kontoverwaltung und wähle diesmal "Mit einem Microsoft-Konto anmelden". Dort kannst Du dann die E-Mailadresse des anderen Konto eingeben und dann das entsprechende Passwort. Fertig.

Einzige Einschränkung: Der Name Deines Benutzerordners in

C:\\Benutzer\\DEINBENUTZERNAME

ändert sich dabei nicht. Heißt: Egal wie oft Du das Konto änderst, Dein Benutzerordner hat immer den Name des ersten, jemals auf dem PC verwendeten Kontos.

Wenn also Dein erstes Microsoftkonto alpha@... hieß, heißt dieser Ordner alpha und wird auch dann noch so heißen, wenn Du das Microsoftkonto in beta@... geändert hast.

Wenn Dich dieser kleine Makel stört, dann musst Du über die Werkseinstellungen gehen.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iron98
04.05.2016, 23:42

Dankeschön für die Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?