Windows 10 hat sich automatisch installiert und alle Dateien sind weg!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schließe mich meinen Vorrednern an ... das kann so eigentlich nicht stimmen ... kannst du uns noch ein paar Details nennen? Was genau hast du vor/nach der Installation getan? Was ist weg? Was ist noch da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Update von früheren Windows-Versionen auf Win10 gehen weder Daten noch Programme verloren. Außerdem installiert Win10 sich nicht "von selbst"

Was du da schreibst, kann so nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glaubeesnicht
03.05.2016, 18:09

Das habe ich auch gedacht und deshalb nachgefragt! Bei einem Bekannten von mir war das nämlich vor 3 Tagen genauso.

0

Wie automatisch installiert? Ohne daß du was angeklickt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fettbazn
03.05.2016, 18:02

ja.  war bei nem bekannten heute auch so

0

1. Windows 10 kann sich nicht automatisch installieren, du hast sicherlich etwas bestätigt

2. Normalerweise sollte beim Upgrade nichts gelöscht werden, bist du dir sicher, dass du vor dem Upgraden nicht eine Einstellung abgeändert hast, dass alle Daten gelöscht werden?

Vielleicht meldest du dich gerade einfach mit einem falschen Account an, wenn die Daten ja wie du sagst auf der Festplatte sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sicher dass da niemand drauf gedrückt hat? dass geht normal nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glaubeesnicht
03.05.2016, 18:10

Das habe ich auch gedacht und deshalb nachgefragt! Bei einem Bekannten von mir war das nämlich vor 3 Tagen genauso.

0

Hallo,

Windows 10 kann und darf nicht ohne Einwilligung des Nutzers installiert werden. Da musst du oder einer aus deiner Familie was falsch gemacht haben.

Schreib einfach mal dem Microsoft Support. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung