Frage von AntwortHunter, 79

Windows 10 hängt sich dauernd auf?

Ich habe mir einen neuen PC gebaut(I7 5820k, MSI GTX 1060 3gb, MSI X99A RAIDER, Kingston Valueram 8gb 2133MHZ, Intenso SSD 240GB) und Win10 installiert. Seit Kurzem hängt sich Windows immer wieder auf, indem alle Anwendungen gefreezed und Tastenkombinationen nicht mehr akzeptiert werden und sich nur noch die Maus bewegen lässt. In der Ereignisanzeige ist auch nichts, RAM-stabilitätstest habe ich schon durchgeführt, am UEFI hab ich auch nichts besonderes verändert und Grafiktreiber habe ich schon aktualisiert. OC habe ich auch nicht, nur ein paar Tools, die beim Mainboard dabei waren. Und da habe ich auch nur die Lüfterkurven etwas angepasst um meinem PC schön kühl zu machen weil mich die Geräusche nicht stören. Warum hängt der Computer sich immer auf sodass nur ein druck auf den Resetknopf hilft?!?

Antwort
von vandelain, 30

Kannst du die Lüftersteuerung wieder auf "automatisch" setzen? Probiere es damit auch aus. Meine Vermutung: Durch die zwanghafte Lüftersteuerung wird der PC einfach zu heiß, wenn du recht lange am PC arbeitest. Dem PC bleibt nichts weiter übrig als in den Freeze-Modus überzugehen. Kannst du mal nen Screenshot machen von deinem Gerätemanager?

Kommentar von AntwortHunter ,

1. ich habe die Lüfterkurven erhöht und 2. lasse ich mit die Temperatur aller CPUKerne einblenden. selbst wenn ich Prime95 starte geht die Temperatur nie über 60° hinaus!

Kommentar von vandelain ,

Ok, an der Temperatur liegt dann nicht. Kannst du trotzdem mal den Screenshot vom Gerätemanager machen? Dann sieht man da auch, ob ein Treiber vielleicht nicht richtig installiert ist. 

Antwort
von schmiddi1234, 54

Hi, wie hast du dein windows 10 denn installiert? Wenn du an den Lueftern was gedreht hast, mach das mal rueckgaengig... kann daher kommen eventuell. Wann hast du ihn denn neu aufgesetzt? Wenn du ihn nicht sauber neu aufgesetzt hast, mach das auch mal... da in der Ereignisanzeige nichts steht (ich denke mal du hast richtig geschaut) wuerde ich auf ein Softwareproblem tippen. entweder hast du dir ein virus eingefangen, windows ist falsch installiert , treiber sind falsch......... kann alles moegliche sein.

Kommentar von AntwortHunter ,

ich habe Windows mit meinem alten Laptop von MS gedownloaded, auf nen Stick kopiert und den Rechner mit dem Stick aufgesetzt. Der hatte PC noch nie vorher ein Betriebsystem. Ich hab außerdem die zur Hardware passenden Treiber installiert.

Kommentar von AntwortHunter ,

Ok, ich kenne mich nicht wirklich mit der Anzeige aus aber jetzt ist mir erst aufgefallen, dass immer der Fehler "Die Energieverwaltungsfeatures für den Leistungsmodus sind für den Prozessor "0" in der Gruppe "0" aufgrund eines Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten." auftaucht. Hab mir vorher nix dabei gedacht aber könnte es daran liegen?

Antwort
von Mikromenzer, 31

Das kann dir ohne eine Fehlermeldung niemand sagen.

Kommentar von AntwortHunter ,

das blöde an der Sache ist ja, dass ich nirgends ne Fehlermeldung finden kann an der es liegen könnte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community